Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Steigendes Interesse am Biotechsektor

Ad

Der Biotechsektor verzeichnet im 3. Quartal Kapitalzuflüsse. Im Rahmen des aktiven Anlagestils setzt BB Biotech neue Schwerpunkte im Portfolio und investiert vermehrt in neue Technologien mit Wachstumspotenzial.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Aktive China A-Aktien-Fonds zeigen sehr große Streuung der Renditen

Der Indexanbieter MSCI hat zum 1. Juni 2018 die in Shanghai und Shenzhen gelisteten A-Aktien in seine Indizes aufgenommen. Die Integration des chinesischen Aktienmarkts in den globalen Finanzmarkt schreitet voran – mit interessanten Chancen für Investoren.

lupe_ajr_images.jpg
© ajr_images / Fotolia

Obwohl die Börsen in Shanghai und Shenzhen zu den größten der Welt gehören, war es ausländischen Investoren bis 2014 kaum möglich, in die dort gelisteten Unternehmen zu investieren. Wer an der chinesischen Wachstumsstory teilhaben wollte, war stattdessen vor allem auf in Hong-Kong gelistete Aktien, sogenannte H-Aktien, beschränkt.

Seit 2014 jedoch ist es breiten ausländischen Anlegergruppen möglich, die sogenannten A-Aktien in Shanghai und Shenzhen zu erwerben. Mit der nun erfolgten Aufnahme der A-Aktien in die MSCI-Indices wird die 2014 eingeleitete Öffnung des chinesischen Aktienmarktes manifestiert und zugleich beschleunigt.

Ineffiziente Märkte dank des hohen Anteils an Privatinvestoren in A-Aktien
Während in Hong-Kong institutionelle Investoren aus dem Ausland die größte Anlegergruppe bilden, sind die chinesischen Festlandsbörsen in Shanghai und Shenzhen von chinesischen Privatanlegern geprägt. Diese Tatsache sorgt für vergleichsweise ineffiziente Märkte. Diese Ineffizienzen bieten aktiven Fondsmanagern jedoch Potenziale, um Alpha zu generieren.

Zudem bieten A-Aktien Anlegern Zugang zu Sektoren an, die an der Börse in Hong-Kong bisher nur unzureichend vertreten sind. So ist das Gewicht von Industriewerten und Konsumtiteln deutlich höher als im H-Aktiensegment. Zahlreiche führende chinesische Blue Chips sind darüber hinaus bisher nur in Shanghai oder Shenzhen, nicht aber in Hong-Kong gelistet.

Peergroup „China Aktien A“: 19 Fonds stehen deutschen Investoren offen
Anleger, die speziell in A-Aktien investieren möchten, haben derzeit 19 Fonds zur Auswahl, berichtet Scope Analysis. Das Haus fasst sie in der Peergroup „Aktien China A“ zusammen. Zusammen halten die Fonds aktuell ein Vermögen von 3,3 Milliarden Euro.

Große Spreizung der Renditen
Auffällig ist das breite Performance-Spektrum auf Dreijahressicht von +5,8 Prozent p.a. bis zu -14,0 Prozent p.a. Es geht einher mit einer vergleichsweise hohen Volatilität. Sie liegt auf Dreijahressicht über sämtliche Fonds dieser Peergroup bei durchschnittlich 24,5 Prozent.

Aktive Manager schlagen ETFs
Auffällig ist auch, dass alle sechs aktiv gemanagten Fonds der Peergroup „Aktien China A“ mit dreijährigem Track-Record die sieben ETFs über diesen Betrachtungszeitraum geschlagen haben. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass die oben beschriebene Ineffizienz des Marktes für A-Aktien in der Tat Outperformance-Potenziale für aktive Fondsmanager bietet.

Aberdeen Global - China A Share Equity Fund: der größte und über drei Jahre der beste
Der größte in chinesische A-Aktien investierende Fonds ist mit einem Volumen von 1,5 Milliarden Euro derzeit der Aberdeen Global - China A Share Equity Fund. Der Fonds kann über drei Jahre mit 5,8 Prozent p.a. auch die beste Performance der Peergroup „Aktien China A“ vorweisen. Zugleich hat der Fonds mit 21,5 Prozent die zweitniedrigste Volatilität. Die Philosophie des Fonds lässt sich als konservative und langfristig ausgerichtete Strategie beschreiben. Der Fokus liegt auf Unternehmen mit attraktiven Bewertungen, soliden Bilanzen und überdurchschnittlich stark eingeschätzten Managementteams. Aktien mit geringer Verschuldung werden bevorzugt. Aus den identifizierten Aktien wird ein konzentriertes Portfolio von rund 30 Titeln konstruiert.

Auswertung der Peer Group China A-Aktien, sortiert nach Auflagedatum

(kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen