Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Produkte

| Produkte
twitterlinkedInXING

CH: Lösung für CO2-neutrale Krypto-Investments vorgestellt

Helveteq und die Universität Zürich mit dem Swiss FinTech Innovation Lab des Instituts für Banking & Finance ermöglichen eine neue Art der Messung von CO2-Auswirkungen jeder Blockchain auf die Umwelt. So können Anleger erstmals CO2-neutrale und ressourceneffiziente Investitionen in Kryptos tätigen.

thorsten_hens_neu_klein_quer.jpg
Prof. Dr. Thorsten Hens vom Swiss FinTech Innovation Lab des Instituts für Banking und Finance der Universität Zürich
© Universität Zürich

Helveteq, ein Schweizer Emittent von ESG-transparenten Anlageprodukten, lanciert mit der vor kurzem erfolgten Notiz zweier Krypto-ETPs an der SIX eine wegweisende Lösung für CO2-neutrale Blockchain-Investments.

Initiative «Crypto goes carbon neutral»
Die Exchange Traded Products (ETPs) auf Bitcoin und Ether sind Teil der Initiative «Crypto goes carbon neutral», die von Helveteq in Zusammenarbeit mit dem Swiss FinTech Innovation Lab des Instituts für Banking und Finance der Universität Zürich ins Leben gerufen wurde. Helveteq (B Corp Zertifizierung pendent) ist der erste Schweizer Emittent von CO2-neutralen ETPs und bietet börsengehandelte Produkte für Investoren, massgeschneiderte ETPs und nETPs (non-Exchange Traded Products) für Vermögensverwalter und Asset Manager sowie kapitaloptimierte Lösungen für Banken an.

Integration von ESG-Kriterien in Krypto-Investments geht nur mit Innovation
Roger Studer, Chairman von Helveteq, kommentiert: «Die Integration von ESG-Kriterien in Krypto-Investments erfordert ein unermüdliches Engagement und innovative Lösungsansätze. Wir möchten den Investoren mit der Dekarbonisierung von Krypto-Produkten einen zukunftsträchtigen Weg bieten, nachhaltig in die Blockchain-Wirtschaft zu investieren. Die Erkenntnisse aus der Forschung ermöglichen eine fortschrittliche und verantwortungsvolle Investition in Kryptowährungen. Es ist die Ambition von Helveteq, die ganzheitliche Integration von ESG sowohl auf Unternehmens- als auch auf Produktebene in die Tat umzusetzen.»

Dekarbonisierung von Krypto-Produkten
Prof. Dr. Thorsten Hens vom Swiss FinTech Innovation Lab des Instituts für Banking und Finance der Universität Zürich über die CO2-neutrale Krypto-Anlagelösung: «Bisher verfügbare Messansätze fokussieren nur auf einen Teil der CO2-Emissionen und variieren stark in ihren Resultaten. Mit unserer innovativen Methode und umfassenden Sichtweise wird der CO2-Fussabdruck auf der Grundlage des Lebenszyklus von Krypto-Assets berechnet. Dank der laufenden Weiterentwicklung der Methode kann der CO2-Abdruck immer besser und genauer ermittelt werden. Die Kompensation der berechneten Obergrenze durch Helveteq bietet eine optimale Lösung, um Anlegern eine CO2-neutrale Investition in Kryptowährungen zu ermöglichen.»

Kooperation zwischen Wissenschaft und Finanzwelt
Dr. Christian Katz, CEO von Helveteq, über die Partnerschaft: «Wir freuen uns, Anlegern durch die einzigartige Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Finanzwelt die ersten CO2-neutralen Krypto-ETPs eines Schweizer Emittenten anzubieten. Nachhaltigkeits- und ESG-Überlegungen sind auch für Krypto-Anleger immer wichtiger. Wir wollen einen Beitrag leisten, um börsengehandelte Krypto-Anlagen, die sich steigender Beliebtheit erfreuen, nachhaltig zu machen. Deshalb kooperiert Helveteq mit dem Swiss FinTech Innovation Lab des Instituts für Banking und Finance der Universität Zürich und wir kompensieren den CO2-Fussabdruck unserer Zero-ETP-Familie auf der Grundlage ihrer Forschungsergebnisse.» (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren