Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Capital Group legt Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) auf

Der US-amerikanische Vermögensverwalter geht mit dem Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) an den Start und will damit Investoren die Möglichkeit bieten, vom Wachstumspotenzial Asiens zu profitieren.

asien_gui_yong_nian__adobestock_158858409.jpg
© gui yong nian / stock.adobe.com

Die Capital Group hat den Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) aufgelegt. Der neue Fonds soll das immer größere Anlegerinteresse an Aktien mit Asienbezug abdecken. Denn globale Investoren interessieren sich zunehmend für die langfristigen Wachstumschancen der Region.

Der Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) ist ein überzeugungsgeleitetes Portfolio, das in Aktien mit unterschiedlichen Marktkapitalisierungen und Bewertungen investiert. Ziel ist langfristiger Wertzuwachs. Der Fonds investiert in Unternehmen, bei denen mindestens zwei Drittel der Nettovermögenswerte in Asien ex-Japan angesiedelt sind, einschließlich chinesischer A-Shares. Der Fonds kann aber auch in Unternehmen anlegen, die ihren Sitz außerhalb der Region haben. Voraussetzung dafür ist, dass ihr Asienengagement nach Einschätzung der Analysten von Capital Group maßgeblich für die zukünftigen Wachstumsaussichten ist.

Durch die Kombination von Anlagen in Asien ex-Japan und anderen Ländern möchte der Fonds die spannendsten Wachstumschancen der Region nutzen.

„Asien entwickelt sich zu einer globalen Wirtschaftsmacht. Hier finden sich einige der innovativsten und wachstumsstärksten Unternehmen der Welt. Das mehrdimensionale Wachstum Asiens ist einzigartig", sagt Julie Dickson, Investment Director. "Wir wollen nicht nur in die interessanten Aktien aus der Region selbst investieren, sondern auch in globale Aktien, die vom Wachstum Asiens profitieren. Bei Anlagen in Asien zählen wir zu den Pionieren. Auch deshalb glauben wir, dass der Capital Group Asian Horizon Fund (LUX) Anlegern helfen kann, führende Unternehmen zu finden.“

Langjährige Expertise vorhanden
Capital Group investiert seit über 30 Jahren in Asien ex-Japan, angefangen mit dem Emerging Markets Growth Fund im Jahr 1986. Zurzeit hat Capital Group 179 Milliarden US-Dollar in Unternehmen aus Asien ex-Japan angelegt und ist damit ein großer aktiver Investor in der Region. Das Portfolio Management Team besteht ausschließlich aus Managern bewährter Aktienstrategien von Capital Group, die in den Emerging Markets, aber auch in anderen Ländern anlegen. Die Teammitglieder haben durchschnittlich 24 Jahre Erfahrung. Ihnen stehen über 100 Investmentexperten zur Seite – in Niederlassungen in Hongkong, Singapur, Shanghai und Mumbai. Hinzu kommt das umfangreiche globale Analystennetz Capital Group.  (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren