Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

BlackRocks Dynamic High Income Fund nutzt zusätzliche Ertragsquellen

BlackRock legt den BGF Dynamic High Income Fund auf, der Investoren ein indirektes Exposure in schwer zugänglichen Wertpapieren bzw. in etwas komplexeren Derivate-Strategien ermöglicht.

fredericks_michael_blackrock_querfoto_2015.jpg
Michael Fredericks, Leitender Portfoliomanager des BGF Dynamic High Income Fund und Leiter Income-Investing im Bereich Multi-Asset-Strategien bei BlackRock
© BlackRock

BlackRock hat den BlackRock Global Funds (BGF) Dynamic High Income Fund lanciert. Die zugrundeliegende Strategie ist darauf ausgerichtet, Investoren Zugang zu zusätzlichen Ertragsquellen zu bieten

Michael Fredericks, Justin Christofel and Alex Shingler aus dem Multi-Asset-Income-Team bei BlackRock, das insgesamt mehr als 30 Milliarden Dollar an Vermögen verwaltet, managen den Fonds gemeinsam. Ihr Ziel ist es, konsistent hohe laufende Erträge zwischen 6,5-7,0 Prozent p.a. und eine attraktive Gesamtrendite zu erwirtschaften. Um das zu erreichen, investieren die Portfoliomanager in Anlageklassen, die traditionelle Ertragsquellen ergänzen. Dazu gehören globale REITs, Preferred Stocks, variabel verzinste Anleihen, mit Immobilien besicherte Verbriefungen (Mortgage Backed Securities, MBS) und gedeckte Call-Optionen auf Aktien. Für manchen Investoren ist es häufig vergleichsweise schwierig, Zugang zu diesen Marktsegmenten zu erhalten und die entsprechenden Investments zu managen bzw. richtig in seiner Asset Allocation darzustellen.

Flexibler Ansatz
Bei der Aufteilung der Vermögenswerte nutzt der Fonds einen flexiblen Ansatz. Dabei verfolgt er das Ziel einer Balance zwischen konsistent hohen laufenden Erträgen und einer attraktiven Gesamtrendite. Das Risikoprofil wird relativ zu dem eines Portfolios aus 70 Prozent Aktien und 30 Prozent Anleihen gemanagt. In den USA ist die entsprechende Strategie bereits seit November 2014 auf dem Markt.

"Wir finden attraktive Chancen"
„In der heutigen Anlagewelt sind laufende Erträge schwer zu finden. Daher ist es für Anleger wichtig, über ihre gewohnten Ertragsquellen hinauszuschauen. In weniger traditionellen ertragsorientierten Marktsegmenten, deren Korrelationen zu üblichen Aktien und Anleihen typischerweise recht gering sind, finden wir attraktive Chancen. Von dieser einzigartigen Multi-Asset-Strategie mit attraktiven Ertragsquellen zur Risikostreuung können Anleger profitieren“, streicht Michael Fredericks, Leitender Portfoliomanager des BGF Dynamic High Income Fund und Leiter Income-Investing im Bereich Multi-Asset-Strategien bei BlackRock, die Vorzüge der Strategie hervor. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen