Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Produkte

| Produkte
twitterlinkedInXING

BlackRock Asia Property Fund V vollzieht Closing

Der neueste Asien-Immobilienfonds von BlackRock hat bei Investoren über eine Milliarde US-Dollar einsammeln können und tritt damit in die Fußstapfen seines Vorgängerfonds.

asien_gui_yong_nian__adobestock_158858409.jpg
© gui yong nian

Institutionelle Investoren setzen offenbar auf das Potenzial asiatischer Immobilien. So hat BlackRock Real Assets für den BlackRock Asia Property Fund V Kapitalzusagen in Höhe von 1,175 Milliarden Dollar erhalten. Der Fonds verfolgt eine Value-Add-Strategie und investiert in Immobilien aus der Region Asien-Pazifik. Die Höhe des eingeworbenen Kapitals übersteigt das Zielvolumen von einer Milliarde Dollar deutlich, trotz der Marktunsicherheit angesichts der Pandemie. Die Zusagen sind ein starkes Bekenntnis zu BlackRocks Team und Kompetenz. Sie stammen von verschiedenen Kundengruppen neuer und bestehender institutioneller Investoren aus Europa, Asien und Amerika. Dazu gehören private Pensionsfonds, Versicherer, Staatsfonds, Family Offices und Stiftungen. 75 Prozent der Kapitalgeber waren bereits in den Vorgängerfonds des BlackRock Asia Property Fund IV investiert.

Der BlackRock Asia Property Fund V zielt vor allem darauf ab, Rendite durch Repositionierung, Umbau, Neuverpachtung und Rekapitalisierung von Immobilien zu erzielen. Der Fokus liegt auf Japan, Australien, Singapur, China und Hongkong. Bevorzugt werden defensive, hochrentierliche Off-Market-Objekte mit mehreren Mietern in wachsenden Teilmärkten, die den Anforderungen institutioneller Investoren gerecht werden. Behebbare Mängel bieten Möglichkeiten zur Repositionierung durch Business-Pläne, die auf schnelle Umsätze ausgerichtet sind.

BlackRock Real Assets umfasst die beiden Einheiten Real Estate und Infrastructure Investment innerhalb von BlackRock Alternative Investors. BlackRock Real Assets bietet Investoren Eigen-und Fremdkapitallösungen in den Segmenten Immobilien und Infrastruktur sowie verbriefte Sachwerte in Form von Fonds, individuellen Mandaten und Co-Investments. Seit der Gründung von BlackRock Real Assets im Januar 2016 sind die Kapitalzusagen von Investoren in diesem Bereich von 25 auf 60 Milliarden Dollar gestiegen(Stand 31. Dezember 2020). (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren