Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Produkte
twitterlinkedInXING

Aukera: 1. institutioneller Investor ist deutsche Lebensversicherung

Aukera Real Estate hat am 26. August 2020 für den von ihr beratenen Kreditfonds eine feste Eigenkapitalzusage über 275 Millionen Euro erhalten (first closing). Erster institutioneller Investor ist eine deutsche Lebensversicherung, die dem eingespielten Team im neuen Set-up vertraut.

lars_armgart_klein_quadrat.jpg
CEO Lars Armgart (Bild) ist seit über 14 Jahren in der gewerblichen Immobilienfinanzierungsbranche tätig, hierbei sowohl bei erstrangigen Finanzierungen als auch im Mezzanine- und Junior-Bereich. Vor der Gründung von Aukera war er Investment Manager bei der CAERUS Debt Investments. Zuvor war Lars Armgart als Portfolio Manager bei der Gothaer Asset Management für Real-Estate-Debt-Transaktionen zuständig.
© Aukera Real Estste AG

Das Aukera-Investment-Team hat zu Beginn des 3. Quartals 2020 einen Luxemburger Fonds in der Rechtsform eines S.C.A. SICAV-RAIF aufgelegt, welcher fortan für institutionelle und professionelle Investoren als geeignetes Investmentvehikel zur Verfügung steht. Der Investitionsfokus des Kreditfonds liegt auf gewerblichen Immobilienfinanzierungen in Kontinentaleuropa. Das Finanzierungsspektrum umfasst Seniordarlehen, Mezzaninedarlehen sowie Projektfinanzierungen und kurzfristige Bridgedarlehen.

Erstes Closing wenige Monate nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit
Lars Armgart, CEO Aukera: „Mit dem ersten großen Closing kurz nach Aufnahme unserer Geschäftstätigkeit am 1. Juli 2020 haben wir einen wesentlichen Schritt mit unserem jungen Unternehmen getan. Aktuell arbeiten wir an potentiellen ersten Investments, die wir zeitnah für unsere Investoren tätigen wollen“. Armgart erläutert: „Unser Erfolg bestätigt, dass die Nachfrage nach gemanagten Fremdkapitalinvestments hoch ist. Ein wesentlicher Grund hierfür ist, dass wir in den vergangenen Jahren trotz der Preissteigerungen und den damit einhergehenden sinkenden Eigenkapitalrenditen auf den Immobilienmärkten durch diese Form der Investments überdurchschnittliche Rendite-Risiko-Profile für Investoren bieten können. Der Eigenkapitaleinsatz der Darlehensnehmer wirkt als Risikopuffer und ist in der aktuellen Marktphase ein weiterer Pluspunkt für die Assetklasse Real Estate Debt. Auch bei Darlehensnehmern ist die Nachfrage nach alternativen Finanzierungspartnern ungebrochen.  Der Dealflow in den ersten zehn Wochen unserer Tätigkeit lag bei knapp 1,9 Milliarden Euro.“

Aukeras Leistungsspektrum
Dieses beinhaltet Investmentlösungen für institutionelle und professionelle Investoren sowie maßgeschneiderte Finanzierungen für Darlehensnehmer. Die Aukera-Unternehmensgründer sind Lars Armgart (CEO), Antje Bonnewitz (Investment Managerin), Markus Oelmann (Manager Fund Operations) und Markus Schulz (Investment Manager). Gemeinsam beraten sie seit vielen Jahren bei gewerblichen Immobilienfinanzierungen und blicken auf einen erfolgreichen Track-Record zurück. (kb)


 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren