Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Produkte

| Produkte
twitterlinkedInXING

Ardian betritt neues Geschäftsfeld

Die Investmentgesellschaft erweitert ihr Geschäft um den Bereich Real Estate Debt, um europäische Immobilienprojekte zu finanzieren.

5.jpg
© waldemarus / stock.adobe.com

Ardian erweitert mit der Gründung des Investmentbereichs Real Estate Debt ihr Angebot um Fonds und Mandate zur Finanzierung von paneuropäischen Immobilienprojekten. Dies gab das Unternehmen diese Woche bekannt.

Ardian Real Estate Debt wird sich auf vorrangige Kredite (Senior Debt) konzentrieren und zusammen mit Banken europäische Immobilienprojekte finanzieren. Im Einklang mit der übergeordneten Strategie von Ardian Real Estate werden alle Investitionen einen starken ESG-Fokus haben, um Räume und Orte für künftig nachhaltigere und emissionsärmere Städte zu schaffen. Damit ergänzt der neue Investmentbereich die Immobilienaktivitäten von Ardian optimal, die von Stéphanie Bensimon geleitet werden.

Über die Manager
Das Team des neuen Investmentbereichs Ardian Real Estate Debt wird von Arnaud Chaléac als Head of Ardian Real Assets Debt geleitet. Er verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Finanzbereich und gehört mit seiner umfassenden Expertise für strukturierte Finanzierungen Ardian bereits seit 2008 als Co-Head of Group Finance an. Zuvor war er für große französische Konzerne wie Air Liquide, Kering und Crédit Agricole im Finanzbereich tätig.

In seiner neuen Tätigkeit wird Chaléac von Sandrine Amsili, Managing Director, bei der gemeinsamen Entwicklung der Plattform unterstützt. Amsili verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Immobiliensektor, davon 17 Jahre im Bereich Immobilienfinanzierung. Bevor sie 2021 zu Ardian kam, bekleidete sie verschiedene leitende Positionen unter anderem bei Europhypo, CBRE Global Investors und zuletzt bei SCOR Investment Partners, wo sie als Director Real Estate Debt am Aufbau der Plattform des Unternehmens beteiligt war.

„Der Immobiliensektor ist ein wichtiger Wachstumsbereich für Ardian. Hier haben wir große Ambitionen, daher ist die Gründung unseres neuen Investmentbereichs Real Estate Debt ein logischer nächster Schritt in unserer strategischen Entwicklung. Das von Arnaud Chaléac geleitete Team, das von Sandrine Amsili und unserem europäischen Netzwerk unterstützt wird, vereint fundierte Sektorkenntnis mit Expertise in der Strukturierung von Finanzierungen. Unser Ziel ist es, Ardian als einen bedeutenden Anbieter im Bereich der Immobilienfinanzierung zu positionieren. Mit unserer ausgewiesenen Fähigkeit, die wachsende Nachfrage von Investoren nach Zugang zu Projekten, die positiv zur Entwicklung der Realwirtschaft beitragen, zu befriedigen, werden wir dieses Ziel erreichen", erklärt Dominique Senequier, Gründerin und Präsidentin von Ardian. (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren