Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Globale Aktien: Hilft Disziplin bei der Beherrschung fundamentaler Risiken?

Ad

Institutional Money Kongress: Klaus Petersen, Portfolio Manager Macquarie ValueInvest Global Equity, wird Ihnen darlegen, wie man „bottom-up“ mit gezielter und gut strukturierter Einzeltitelauswahl langfristig attraktive Renditen erzielen kann.

Anzeige
| Produkte
twitterlinkedInXING

Access Capital Partners von BVK erneut mandatiert

Die Bayerische Versorgungskammer hat den europäischen Private Equity Manager Access Capital Partners bereits zum dritten Mal in Folge mit einem substantiellen Private Equity Mandat bedacht.

eppingen_peter_quer_klein.jpg
Peter Eppingen, BVK
© BVK

Als Fortführung der ersten beiden Investmentprogramme hat Deutschlands größter Pensionsfonds Access Capital Partners mandatiert, damit der Manager ein Portfolio, bestehend aus primären Fonds und opportunistischen Secondaries mit dem Fokus auf europäische, kleinere Buy-Out-Fonds, aufbaut, die von GPs (General Partners) geführt werden, die entsprechende Sorcing-Kapazitäten aufweisen. Daraus resultiert ein Preisvorteil und ein niedrigeres Gearing, aber auch eine klare Wachstumsstrategie mit einer signifikanten "Buy-and-Build"-Komponente. 

Peter Eppingen, Head of Private Equity, Infrastructure & Timber bei der Bayerischen Versorgungskammer, kommentiert: “Wir sind sehr zufrieden mit den exzellenten Zusammenarbeit mit dem Team von Access Capital Partners in den letzten gut zehn Jahren. Access ist einer unserer Schlüssel-Partner im Bereich Private Equity geworden, da man uns Zugang zu interessanten Investment-Opportunitäten in jenem Segment des Private Equity-Marktes verschafft, der weniger sichtbar ist. Hier ist auch der Interessensgleichlauf zwischen Investoren und kleineren Unternehmen am stärksten ausgeprägt, geht es doch um den Anschub des Wachstums."

Access und die BVK haben beide die Principles for Responsible Investing (PRI) unterzeichnet. Access hat in den letzten neun Jahren intensiv daran gearbeitet, ESG-Prinzipien in seinen Investment- und Monitoring-Prozess zu integrieren. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen