Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Integration von ESG-Kriterien bei Infrastruktur-Investitionen

Charles Dupont und Claire Smith, Schroders erläutern beim Investmentforum am Beispiel des US-amerikanischen Energieversorgers Pacific Gas & Electric Corporation die Integration von ESG Kriterien in den Investmentprozess. Erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Zahnärztekammer Berlin investiert in der Nähe Hamburgs

Das Versorgungswerk aus der Hauptstadt stockt ihren Individualfonds Magna VZB Select laufend auf. Jüngst wurde für rund 20 Millionen Euro eine Immobilie in der Ahrensburger Innenstand gekauft.

ackermann__jochen_portraitfoto_2018erhalten.jpg
Magna Asset Management-Vorstand Jochen Ackermann: „Mit dem Individualfonds ist geplant, sowohl in Wohnen, Gewerbe, Hotels und andere Spezialfonds zu investieren, um ein diversifiziertes Portfolio zu erzielen und damit das Risiko breiter zu streuen.“
© Magna Asset Management

Magna Asset Management hat eine rund 7.000 m² große Bestandsimmobilie in der Ahrensburger Innenstand in der Nähe des Bahnhofs, unweit der Hansestadt Hamburg, für den Individualfonds Magna VZB Select erworben. Rund 20 Millionen Euro wurden in die 122 Wohn- und Gewerbeeinheiten investiert. Der Spezial-AIF wurde im Auftrag des Versorgungswerks der Zahnärztekammer Berlin aufgelegt und soll bis zu einem Zielvolumen von rund 350 Millionen Euro aufgebaut werden. Derzeit sind hiervon rund 200 Millionen Euro investiert. Die Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH ist für die Verwaltung des Fonds zuständig. Verkäufer des Objekts ist eine Privatperson.

„Mit dem Individualfonds ist geplant, sowohl in Wohnen, Gewerbe, Hotels und andere Spezialfonds zu investieren, um ein diversifiziertes Portfolio zu erzielen und damit das Risiko breiter zu streuen“, erklärt Magna Asset Management-Vorstand Jochen Ackermann. 

„Angesichts der guten Anbindung und des großen Mietwachstumspotenzials in der Metropolregion Hamburg handelt es sich bei der Bestandsimmobilie um ein rentables Anlageobjekt“, ergänzt David Liebig, ebenfalls Vorstand von Magna Immobilien. Weitere Anlageobjekte innerhalb des Fonds sind der City Tower in Essen und eine Büro- und Wohnimmobilie in Berlin. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen