Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Wer sind die 25 verantwortungsvollsten öffentlichen Investoren?

Die "Bretton Woods II Leaders List" gibt Aufschluss darüber, wer unter den Staatsfonds und Pensionsfonds besonders verantwortungsvolles Investieren auf seine Fahnen geheftet hat. Wenig verwunderlich, findet sich hier Kanada mit sechs Fonds an der Spitze. Europa kommt auf neun Nennungen.

esg_weerapat1003.jpg
© weerapat1003 / Fotolia

Der Liste liegt ein rigoroser analytischer Auswahlprozess zugrunde. Ausgehend von 228 Sovereign Wealth Funds (SWFs) und 70 staatlichen Pensionsfonds (Government Pension Funds; GPFs) mit über 20 Billionen US-Dollar an Vermögenswerten, bleiben nach mehreren Screening-Stufen noch 121 SWFs und GPFs mit Assets von 15 Billionen US-Dollar übrig. 

Dann wurde jeder der 121 im Rennen verbleibenden Asset Allokatoren von zwei bis drei unabhängigen Experten auf die Einhaltung grundlegender Prinzipien und Kriterien untersucht, die Scores dann von einem weiteren Fachmann quergecheckt und Ausreißer erneut analysiert, bis schließlich die Top 25 der verantwortungsvollsten Unternehmen übrigblieben.  

Sieben Staatsfonds und 18 staatliche Pensionsfonds an der Spitze
Diese Gruppe repräsentiert Vermögenswerte von insgesamt 4,9 Billionen US-Dollar, wobei die Fondsgrößen in einer Bandbreite von zehn Milliarden bis zu einer Billion US-Dollar zu finden sind. Wenn man die aggregierten Assets mit dem Bruttoinlandsprodukt von Staaten vergleicht, so ist nur das BIP der USA und jenes von China größer.  

Kanada stellt fast ein Viertel der Top-Platzierten
Die 25 Top-Platzierten kommen aus 15 verschiedenen Ländern und einer globalen Organisation. Kanada bringt die meisten, nämlich sechs Fonds (Alberta Investment Management Corp. (AIMCo); British Columbia Investment Management Corp.; Caisse de dépôt et placement du Québec; Canada Pension Plan Investment Board (CPPIB); Ontario Teachers' Pension Plan (OTPP) und Public Sector Pension Investment Board) in die Top 25. Auf die USa entfallen zwei (California Public Employees' Retirement System (CalPERS) und New York State Common Retirement Fund).

Neun Europäer mit dabei
Europa ist mit zwei Dänen (ATP Group und PKA), zwei Franzosen (Caisse des Dépôts et Consignations France und ERAFP), einem Iren (Ireland Strategic Investment Fund), zwei Niederländern (APG Groep und PGGM), dem norwegischen Staatsfonds (Government Pension Fund – Global) und den schwedischen AP Funds insgesamt neunmal auf der Liste zu finden.

Trotz allem eine breite Streuung
Alle Kontinente sind vertreten, denn auch Fonds aus Australien, Neuseeland, Brasilien, Malaysia und Südafrika (zweimal) finden sich in der Liste - neben dem Pensionsfonds der UNO (United Nations Joint Staff Pension Fund).

Die Gewinner zeigten eine hohe Überzeugung beim "Responsible Investing", sie glauben, dass ESG entscheidend für langfristig gute Renditen ist, und wollen die Speersitze bilden. Alle arbeiten kontinuierlich an einer Vertiefung ihrer Responsible Investing-Programme, tauschen sich immer wieder gegenseitig aus und lernen von ihrer Vergleichsgruppe. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren