Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Ohne Umwege zu Private Assets

Weltweit verwaltet Schroders über EUR 29 Mrd. in Private Assets. Das Produktspektrum umfasst dabei Immobilien, Private Equity, ILS, Infrastrukturanlagen und Privat Debt. Meiden Sie Umwege - hier mehr erfahren!

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

S&P Dow Jones Indices lanciert eine globale ESG Index-Serie

S&P Dow Jones Indices (S&P DJI) als weltgrößter Indexanbieter gibt die jüngsten Neuzugänge zu seiner ESG-Index-Familie bekannt. Die ergänzenden Indizes zeigen Performance-Profile, die einigen der bekanntesten Indizes wie dem S&P Global 1200, dem Europe 350, S&P/ASX 200 und dem S&P Japan 500 ähneln.

operatingcommittee_matturri_alex_666x666.jpg
Alex Matturri, Chief Executive Officer bei S&P Dow Jones Indices
© S&P DJI

Die neuen Indizes beinhalten auch ESG-Versionen der überaus bekannten Länder- und Regionen-Indizes für Large und Mid-Caps, die Nord- und Südamerika, Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) sowie Asia-Pacific (APAC) abdecken. Diese globalen ESG-Indizes verwenden verbesserte ESG-Scores und granulare Daten, die die Methodologie für die Aufnahme beziehungsweise den Ausschluss bestimmter Titel unterstützen.

Ergänzende Indexserie
"Wir freuen uns, diese neue Indexserie vorstellen zu können, nachdem wir im April den S&P 500 ESG Index und unsere ESG-Scores im April präsentiert haben", sagt Alex Matturri, Chief Executive Officer bei S&P Dow Jones Indices. "Wird entwickeln ein Produktportfolio, das einen Blick aus der ESG-Perspektive auf Investments gestattet und damit unseren Klienten neue Einsichten ermöglicht. Damit geben wir Investoren ein Investment-Tool an die Hand, das mit deren Werteeinstellungen konform geht und ein Ertragsprofil aufweist, das mit den seit vielen Jahren verfolgten Mainstream-Benchmarks vergleichbar ist."

Kooperation mit SAM
S&P DJI ESG-Scores schaffen die Basis für die Aufnahmemöglichkeit eines Titels in einen neuen Index. Diese neuen ESG-Scores werden von S&P DJI`s Governance Group überwacht und von SAM, einer Division von RobecoSAM, die sich auf die Produktion von ESG-Daten spezialisiert hat, berechnet. Die S&P DJI ESG-Scores sind im übrigen auch als Stand-Alone-Tool für Research- und Investment-Zwecke erhältlich. 

ESG-Integration in die Index-Konstruktion
Die globalen ESC-Indizes werden auf Basis der ESG-Scores und der Geschäftsfelder der Aktiengesellschaften sowie aufgrund des UN Global Compact (UNGC) erstellt. So schließen diese Indizes Firmen aus, die Tabak produzieren oder Tabak- beziehungsweise tabakbezogene Produkte verkaufen respektive Dienstleistungen in Zusammenhang mit Tabak anbieten, sofern der daraus generierte Umsatz einen Wert von zehn Prozent übersteigt.

Ausgeschlossen sind auch Firmen, die in Geschäfte mit kontroversiellen Waffen entweder direkt oder indirekt über Beteiligungen von zumindest 25 Prozent an Unternehmen mit einem solchen Geschäftsfeld involviert sind. Firmen, die nicht im Einklang mit dem UNGC stehen und niedrige UNGC-Scores aufweisen sind ebenfalls nicht in den neuen S&P DJI ESG-Indizes enthalten, genauso wenig wie solche, die in ihrer globalen Branche (nach GICS; Global Industry Classification Standard) im untersten Quartil nach ihren S&P DJI ESG Scores zu finden sind. Das Endeergebnis ist eine ESG-Index-Version, deren Risiko-Ertrags-Profil stark jenem ähnelt, das der korrespondierende regionale oder Länder-Index bereithält. 

Lancierung der neuen S&P DJI ESG-Indizes umfasst 22 regionale und Länder-Indizes

S&P/ASX 200 ESGS&P Europe 350 ESGS&P Japan 500 ESG
S&P Global 1200 ESGS&P United States LargeMidCap ESGS&P Canada LargeMidCap ESG
S&P Korea LargeMidCap ESGS&P North America LargeMidCap ESGS&P Europe Developed LargeMidCap ESG
S&P Mid-East and Africa Developed LargeMidCap ESGS&P Asia Pacific Developed LargeMidCap ESGS&P Developed LargeMidCap ESG
S&P Europe Emerging LargeMidCap ESGS&P Latin America Emerging LargeMidCap ESGS&P Mid-East and Africa Emerging LargeMidCap ESG
S&P Asia Pacific Emerging Large MidCap ESGS&P Emerging LargeMidCap ESGS&P Global LargeMidCap ESG
S&P Asia Pacific Developed ex Korea ESGS&P Asia Pacific Emerging Plus LargeMidCap ESGS&P Developed BMI ex Korea LargeMidCap ESG
S&P Emerging Plus LargeMidCap ESG  


20 Jahre Erfahrung
S&P DJI sieht sich als Marktführer bei der Entwicklung von ESG-Indizes. Alles begann 1999 mit der Lancierung des Dow Jones Sustainability Index (DJSI), der ersten weltweiten Sustainability-Benchmark. Heute bietet S&P DJI eine Bandbreite von ESG-Indexlösungen an, die beispielsweise Karbon-effiziente Indizes beinhaltet, die 2018 vorgestellt wurden. Im April 2019 führte S&P DJI den S&P 500 ESG Index auf Basis des S&P 500 ein. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren