Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Schelhammer & Schattera: Große Auszeichnung für den Superior 2 - Ethik Mix

SUPERIOR 2 – Ethik Mix der Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG bester nachhaltiger Mischfonds 2013 in Deutschland

Das auf Nachhaltigkeit ausgerichtete österreichische Bankhaus Schelhammer & Schattera respektive deren Kapitalanlagegesellschaft darf sich freuen. Der nachhaltige Mischfonds Superior 2 - Ethik Mix wurde vom deutschen Nachhaltigkeits-Fachmagazin „ecoReporter" mit einer Performance von 12,4 Prozent im Jahr 2013 zum besten nachhaltigen Mischfonds Deutschlands gekürt.
 
Anlagestrategie des Superior 2 - Ethik Mix
 
Der Fonds wurde 1989 aufgelegt und verfolgt seit 2008 eine ausschließlich ethische Anlagestrategie. Die Titelauswahl orientiert sich an Negativ- und Positivkriterien. Positiv bewertet werden etwa die Ressourcenschonung und Reduzierung von Emissionen in der Produktion, eine umfassende Umwelt- und Sozialpolitik und eine transparente Kommunikation. Negativkriterien sind zum Beispiel Geschäfte mit Rüstungsgütern oder mit Komponenten für Atomkraftwerke, jeweils ab einem Umsatzanteil von fünf Prozent.
 
Tabu sind neben Betreibern von Atomkraftwerken auch Unternehmen, die gegen internationale Arbeitsrechtsnormen verstoßen und die Abtreibungspillen herstellen. Bei Staatsanleihen schließt der Fonds Emittenten unter anderem dann aus, wenn diese Länder mehr als drei Prozent des Bruttoinlandproduktes für Rüstung ausgeben, Atomkraftwerke mehr als zehn Prozent zur Energieversorgung beitragen und wenn dort die aktive Sterbehilfe für todkranke Menschen legalisiert ist.
 
Klein, aber fein
 
Das Volumen des erfolgreichsten nachhaltigen Mischfonds in 2013 betrug Ende des Jahres 14,4 Millionen Euro. Es ist aktuell zu 46 Prozent in Aktien investiert und zu 48 Prozent in Schuldverschreibungen. Das Fondsmanagement darf bis zu 50 Prozent des Fondsvermögens in Aktien anlegen. Zu den größten Aktienpositionen des Superior 2 - Ethik Mix gehören etwa die deutsche Softwareschmiede SAP und der Elektronik-Konzern Phillips aus den Niederlanden. Bei den Anleihen zählen etwa das dänische Verpackungsunternehmens Westpack und die norwegischen DNB Bank zu den Top-Positionen im Portfolio.
 
Laut dem Fachmagazin ecoRepoter haben insgesamt 32 der 40 nachhaltigen Mischfonds auf dem deutschen Markt ihren Wert im Jahr 2013 gesteigert. Acht Fonds schlossen das vergangene Jahr im Minus ab.
 
Spezialisierung auf Nachhaltigkeit rechnet sich
 
Die Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG, eine 100%-Tochtergesellschaft des Bankhauses Schelhammer & Schattera, konnte beim verwalten Vermögen im Jahr 2013 um mehr als 16 Prozent zulegen (Fondsvolumen per 31.12.2013: 512,5 Mio.). Das Wachstum liegt damit wesentlich über jenem des österreichischen Gesamtmarktes, der nur um bescheidene 0,6 Prozent zunahm, wie das Fondshaus in eigener Sache betont. Als einzige Fondsgesellschaft Österreichs bietet die Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG ausschließlich ethisch-nachhaltige Publikumsfonds an. (aa)
 
---
 
Weitere Meldungen:
 

Vom Asset- ins Fonds-Management: Henrietta Migsich-Propp verändert sich
 
Nachhaltige Investments: Schelhammer reüssiert bei immer mehr Institutionellen
 
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren