Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Scalable Capital kooperiert mit Raisin und erweitert Angebot

Der digitale Vermögensverwalter Scalable Capital bietet ab sofort Tages- und Festgeldanlagen von Banken aus ganz Europa an, und die Zinsplattform Raisin weitet mit dieser Integrationspartnerschaft das B2B-Geschäft aus.

1502895305_founders_scalablecapital.jpg
Das Scalable Capital-Gründertrio: Erik Podzuweit, Florian Prucker und Professor Dr. Stefan Mittnik 
© Scalable Capital

Scalable Capital, Marktführer für digitale Vermögensverwaltung in Kontinentaleuropa, und Raisin, Europas führende Plattform für grenzüberschreitendes Sparen, haben eine Kooperation geschlossen. Kunden von Scalable Capital mit Depotführung bei der Baader Bank können im Rahmen einer White-Label-Lösung über Raisin Tages- und Festgelder bei verschiedenen europäischen Banken anlegen und aus mehr als 20 Sparprodukten wählen. Der Zugang zu dem neuen Angebot erfolgt über die Webseite und die Apps von Scalable Capital.

Damit ergänzt Scalable Capital sein bestehendes Angebot für einen systematischen Vermögensaufbau über ETF-Portfolios um Anlagemöglichkeiten bei den Partnerbanken von Raisin, deren Produkte das durchschnittliche Zinsniveau teilweise deutlich übersteigen. Deutschen Verbrauchern ist das Fintech Raisin vor allem unter der Marke WeltSparen bekannt.

Ergänzung der Produktpalette
„Wir ergänzen unser Angebot um Produkte, die eine attraktive Verzinsung ohne Kapitalmarktrisiken bieten. Neben unseren automatisch verwalteten ETF-Depots für den langfristigen Vermögensaufbau können unsere Kunden jetzt ihre Gelder auf europäischen Tages- oder Festgeldkonten unkompliziert zwischenparken“, sagt Florian Prucker, Mitgründer und Geschäftsführer von Scalable Capital. „Wir freuen uns, mit Raisin zusammenzuarbeiten. Gründerspirit und Geschäftsmodell passen auf beiden Seiten perfekt zusammen. Die Partnerschaft ist ideal, um unseren Kunden den Zugang zu Tages- und Festgeldern in ganz Europa zu eröffnen.“

Dr. Tamaz Georgadze, CEO und Mitgründer von Raisin, ergänzt: „Wir stehen für grenzenloses Sparen und Investieren und wollen Verbrauchern in Zeiten von Niedrigzinsen die besten Angebote zugänglich machen. Deshalb treiben wir Integrationspartnerschaften voran, um das Produktangebot von Kooperationspartnern zu ergänzen. Gerade unter dem Aspekt der besseren Risikostreuung und Flexibilität bieten Tages- und Feldgelder einen hohen Mehrwert für die Kunden von Scalable Capital – ganz komfortabel und ohne Wechselbarrieren eingebunden in der gewohnten Nutzerumgebung.“

Geldanlage über Nullzinsniveau möglich
Tages- und Festgeldanlagen eignen sich für Gelder, die spontan oder in absehbarer Zeit benötigt werden und keinen Kapitalmarktschwankungen unterliegen sollen. Kunden von Scalable Capital können ihre Gelder bei Banken aus Deutschland und dem europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zu Konditionen anlegen, die das aktuelle durchschnittliche Zinsniveau in Deutschland von nahezu null Prozent deutlich übersteigen. Damit mildern die Kunden einen Wertverlust durch Inflation ab. Alle Sparprodukte von europäischen Banken sind nach EU-Recht je Kunde und Bank bis zu einem Betrag von 100.000 Euro durch die jeweilige nationale Einlagensicherung geschützt.

Raisin erweitert sein Netzwerk an B2B-Partnerschaften
Raisin bietet über seine Plattform den Zugang zu Tagesgeldern und Festgeldern in ganz Europa. Durch die Integrationspartnerschaft mit Scalable Capital erweitert Raisin sein B2B-Geschäft mit Unternehmenspartnern. Das Fintech hat bislang 16 Milliarden Euro von Sparern an über 80 Partnerbanken aus ganz Europa vermittelt. Dabei hat das Berliner Unternehmen für Anleger aus über 30 Ländern bislang einen Zinsertrag von mehr als 115 Millionen Euro erwirtschaftet.

Geldanlage ganz einfach über Webseite oder Apps von Scalable Capital
Der Zugang zu den Angeboten von Raisin ist voll in die Webseite und in die iOS/Android Apps von Scalable Capital integriert. Kunden können die Tages- und Festgeldkonten über ihren bestehenden Login bei Scalable Capital papierlos und kostenfrei eröffnen. Das neue Angebot startet bereits ab 500 Euro. Je nach Bank kann die Mindestanlagesumme höher liegen. Die Zinsen werden den Konten automatisch gutgeschrieben. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren