Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Bringt ESG wirklich etwas? Kritische Fragen von unerwarteter Seite!

Ad

Drei Manger von NN Investment Partners stellen sich den schwierigen Fragen der nächsten Generation und geben unerwartete und persönliche Antworten zum Thema ESG und verantwortungsbewusster Geldanlage.

Anzeige
Advertisement
| Märkte
twitterlinkedInXING

Prime Capital mit Projektrechten für Green Energy Infrastructure Fund

Wallenstam und Prime Capital haben heute den Erwerb von 100 Prozent des Aktienkapitals des Windkraftunter­nehmens Andmyran Vind AS durch Prime Capital bekannt gegeben.

windpark.jpg
© Michael Rosskothen / Fotolia

Andmyran ist ein genehmigtes Onshore-Windprojekt auf Andenes, Gemeinde Andøy, rund 170 km von der Stadt Harstad im norwegischen Kreis Nordland entfernt. Das Projekt beinhaltet die Konzession für eine Kapazität von bis zu 160 MW. Die Bauarbeiten werden so schnell wie möglich beginnen. Der Windpark wird in der gleichen Region und Tarifgebiet liegen wie das von Prime Capital entwickelte, gebaute und verwaltete Onshore-Windprojekt Nordlys und könnte von operativen Synergien profitieren.

Prime Capital hat die Rechte für seinen geplanten Green Energy Infrastructure Fund erworben, der voraussichtlich im ersten Halbjahr 2020 sein erstes Closing erreichen wird. Die Swedbank Corporate Finance Norway fungierte als Financial Advisor für Wallenstam. Rechtsberater waren Thommessen für die Verkaufsseite und Simonsen Vogt Wiig für die Käuferseite. (kb)

--------------

Über Prime Capital:
Prime Capital ist ein unabhängiger Asset Manager und Finanzdienstleister, der sich auf die Bedürfnisse institutioneller Kunden fokussiert hat. Die Gesellschaft hat sich auf das Management von Alternativen Assetklassen spezialisiert, mit ausgewiesener Expertise in den Bereichen Absolute Return, Infrastruktur einschließlich erneuerbare Energien und Private Debt. Des Weiteren bietet die Gesellschaft Asset Management Outsourcing sowie Access Solutions an. Prime Capital wurde im Februar 2006 gegründet, beschäftigt in Frankfurt, Luxemburg und London mehr als 80 Mitarbeiter und unterliegt der Regulierung von BaFin und CSSF. Derzeit werden von Prime Capital Assets in Höhe von 15,1 Milliarden Euro gemanagt und verwaltet.

Über Wallenstam:
Wallenstam AB ist ein schwedisches Immobilienunternehmen, das auch über ein Portfolio von Windkraftprojekten verfügt, die Teile seiner Immobilien mit erneuerbarer Energie versorgen. Das Unternehmen besitzt mehr als 200 Immobilien und über 60 Windkraftanlagen. Das Unternehmen beschäftigt in Schweden mehr als 250 Mitarbeiter. Die Wallenstam-Aktie ist an der Nasdaq Stockholm notiert, die Marktkapitalisierung betrug zum 30. Juni 2019 32 Milliarden Schweden-Kronen.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren