Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Natixis IM veröffentlicht erstmals Midyear Strategist Survey

Die erstmals erstellt "Midyear Strategist Survey" umfasst die Makro-Expertise von CEOs, Marktstrategen und Ökonomen des gesamten Affiliate-Netzwerks von Natixis Investment Managers. Sie gibt Antworten auf Fragen zum Brexit, Handelskrieg und drohenden Rezessionsrisiken.

umfrage.jpg
© Smith / stock.adobe.com

Die Ergebnisse der ersten Midyear Strategist Survey von Natixis IM deuten darauf hin, dass die Gewinne des zweiten Halbjahres 2019 einen Dämpfer erfahren werden. Die Märkte preisen eine Reihe von Abwärtsszenarien ein und erwarten keine positiven Überraschungen.

Weitere, interessante Erkenntnisse der Umfrage

  • Ein ungeordneter Brexit ist das als am wahrscheinlichsten eingestufte Negativrisiko.
  • Eine Wachstumserholung, die durch die neue Zentralbankenpolitik gesteuert wird gilt als realistisch.   
  • Optimisitischere Aussichten für US-Staatsanleihen, Aktien von Schwellenländern, globale Real-Estate-Investment-Trusts (REIT's) und Anleihen von Schwellenländern aufgrund einer akkommodativen Zentralbankpolitik.

Über den Midyear Strategist Survey
Der Bericht untersucht die Erkenntnisse von 17 CEOs, Marktstrategen und Ökonomen aus dem gesamten Natixis Investment Managers Universum und seinen angeschlossenen Affiliates darüber, was Investoren in der zweiten Jahreshälfte erwarten könnten. Die Umfrage ist das erste Mal, dass diese Gruppe gemeinsam befragt wurde. (aa) 

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen