Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Ad

Technologien der nächsten Generation am 4. Juni in Frankfurt

Dietrich Matthes, Partner bei Quantic Financial Solutions, stellt ein globales quantitatives Fundamental-Modell vor und vergleicht das aktuelle Marktumfeld mit einem Stress-Szenario. Melden Sie sich gleich an und erfahren Sie mehr!

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

mondial erreicht eine Milliarde Assets under Management

Die mondial kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat mit ihren zwei jüngsten Ankäufen die Assets under Management auf über eine Milliarde Euro gesteigert. Zwei zentral in Deutschland gelegene Ärztehäuser konnten für den mondial medicofonds Deutschland I gewonnen werden.

hürde.jpg
© ©Fotolia

Die Objekte verstärken den Fonds als fünftes und sechstes Objekt mit einem gemeinsamen Verkehrswert von rund 25 Millionen Euro. „Wir freuen uns, dass wir mit der mondial KVG einen weiteren Meilenstein der Unternehmensentwicklung erreichen konnten. Mit einem Volumen von über einer Milliarde Euro wurde das für Ende 2019 gestellte Ziel frühzeitig im Jahr übertroffen.“ so Michael Vogt, Sprecher der Geschäftsführung der mondial KVG.

Zwei weitere Fonds geplant
Vogt weiter: „Wir planen in 2019 unter anderem die Auflegung zweier neuer Fonds. Gleichzeitig sollen unsere bestehenden vier Fonds weiter ausgebaut werden. Aktuell investieren wir weiter in die von uns verwalteten Assetklassen Wohnen, Studentisches Wohnen, Einzelhandel und Ärztehäuser. Für 2019 planen wir Investitionen in einer Größenordnung von über 200 Millionen Euro.“ 

Der mondial medicofonds Deutschland I ist ein offener inländischer Spezial-AIF, der von der mondial KVG konzipiert und aufgelegt wurde. Bei den Anlegern handelt es sich ausschließlich um institutionelle Investoren. (kb)

------------------

Über mondial:
Die im Februar 2012 gegründete mondial kapitalverwaltungsgesellschaft mbH mit Sitz in München ist der unabhängige Anbieter für offene inländische Spezial-AIF (Alternative Investment Fonds) für institutionelle Investoren. Bis zum heutigen Tag konnte die mondial für die bislang sechs von ihr initiierten Spezial-AIF bereits 117 Immobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über einer Milliarde Euro akquirieren. Die von der mondial KVG aufgelegten Fonds investieren in Einzelhandel, studentisches und konventionelles Wohnen sowie in Ärztehäuser und ambulante Gesundheitszentren. Seit Oktober 2014 hat mondial eine Zulassung der BaFin als KVG für die Auflage und Verwaltung von offenen Spezial-AIF für eigene Fonds- und Masterfondsprodukte wie auch für Dritte in Form einer Service-KVG. Das Unternehmen wird von Gesellschaftern geführt, die erfahrene Immobilien- und Fondsspezialisten sind. Die Organisationsstruktur ist geprägt von flachen Hierarchien und Dezentralität. Damit werden Reibungsverluste vermindert und schnelles Handeln ermöglicht. Geschäftsführer sind Michael Vogt und Cornelius Hell.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen