Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Märkte

| Märkte
twitterlinkedInXING

Mischfonds ARTY überzeugt mit Drei-Jahres-Performance und erhöht Aktienquote

Mischfonds ARTY überzeugt mit Drei-Jahres-Performance

Die unabhängige französische Fondsgesellschaft Financière de l'Echiquier feiert das dreijährige Bestehen des Mischfonds ARTY. Seit seiner Auflegung im Mai 2008 konnte der Fonds um 25 Prozent zulegen. Mit einer annualisierten Wertentwicklung von 7,7 Prozent gehört ARTY somit zu den besten Fonds innerhalb seiner Kategorie, wie die Gesellschaft in eigener Sache informiert. ARTY investiert in Unternehmen der Euro-Zone, wobei bis zu 50 Prozent des Portfolios in Aktien angelegt sein dürfen. Das übrige Fondsvermögen wird in festverzinsliche Wertpapiere investiert, hauptsächlich in Unternehmensanleihen, deren Renditen im Vergleich zu Staatsanleihen heute besonders attraktiv sind.

„Wir sehen in der Eurozone derzeit zahlreiche attraktive Unternehmen mit bedeutenden Dividenden- und Kurspotentialen. Daher haben wir die Aktienquote im ARTY seit April deutlich erhöht und aktuell auf rund 35 Prozent gesetzt", erläutert Fondsmanager Olivier de Berranger.

„Die gute Performance von ARTY während der Finanzkrise in 2008 und den uneinheitlichen Märkten in 2010 ist ein Beleg für die erfolgreiche Investmentstrategie des Fondsmanagements. ARTY ist unsere Antwort auf die steigende Nachfrage nach Anlageoptionen mit attraktiven Renditen bei gleichzeitig begrenztem Risiko", erklärt Sébastien Guedj, Vertriebsleiter Deutschland bei Financière de l'Echiquier.

Für seine Anlageentscheidung kann das dreiköpfige Fondsmanagement des ARTY auf das fundierte Know-how der 23 Fondsmanager und Analysten von Financière de l'Echiquier sowie auf die firmeninterne Datenbank, mit Informationen zu mehr als 2.000 Wertpapieren, zugreifen. Aktuell beträgt das Fondsvolumen des ARTY 165 Millionen Euro.

---

Über Financière de l'Echiquier

Die unabhängige französische Portfoliomanagementgesellschaft Financière de l'Echiquier wurde 1991 von Didier Le Menestrel und Christian Gueugnier gegründet. In Paris ansässig, ist die Fondsboutique erfolgreich auf Stockpicking spezialisiert. 23 Fondsmanager und Analysten verwalten insgesamt 13 Investmentfonds und ein Vermögen von rund 5,6 Milliarden Euro. In Deutschland vertreibt die Gesellschaft aktuell vier Aktienfonds und zwei Mischfonds. Die erfolgreiche Fondspalette wird privaten und institutionellen Investoren außerdem in Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien, Italien, Spanien und Luxemburg angeboten.

Das Kapital von Financière de l'Echiquier wird vollständig von der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern gehalten. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 80 Mitarbeiter.
twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren