Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Messbare Überrendite durch ESG?

Die Überrendite von ESG wird oft behauptet und manchmal negiert. Wirklich Zeit für eine tiefgehende quantitative Analyse nimmt sich kaum jemand. Das ändert sich jetzt dank der japanischen Investmentbank Nomura.

mezrich_joseph_nomura.jpg
oseph Mezrich, Leiter des Teams „Quantitative ESG Strategy“ bei Nomura 
© Nomura AM

Nomura hat nämlich ein eigenes Team für quantitative ESG-Analysen, das in einer aktuellen Untersuchung zu dem Ergebnis kommt: Es gibt ein nachweisbares „ESG Alpha“, das nicht auf bestimmte Branchengewichte oder Faktor-Einflüsse zurückzuführen ist.

Europa führt
Für Europa liegt dieses „bereinigte“ ESG Alpha im Zeitraum seit 2016 bei 2,4 Prozent pro Jahr; in den USA sind es 2,3 Prozent und in Japan 1,3 Prozentjährlich. 

S-Beitrag zum ESG-Alpha bis dato nicht messbar
Interessant ist auch, wie stark der Beitrag der einzelnen Dimensionen E, S und G ist. In Europa ist der Performance-Beitrag des E in nur zwei kurzen Zeiträumen vorhanden gewesen, das G liefert seit Mitte 2018 einen messbaren Performance-Beitrag und das S ist bislang gar nicht als Performance-Beitrag messbar gewesen.

Ausgefeilte Methodik
Das Besondere an der Untersuchung ist die extrem ausgefeilte Methodik, mit der das ESG-Alpha wirklich isoliert werden kann. So werden für die Konstruktion der ESG-Portfolios Consensus-ESG-Ratings herangezogen, also eine Kombination verschiedener ESG-Ratings statt nur von einem Anbieter. Die ESG-Portfolios werden als Long-Short-Portfolios konstruiert: long auf das unter ESG-Aspekten beste Quintil einer Branche, short auf das schlechteste Quintil. Die Portfolios sind sektorneutral konzipiert, also z.B. kein Übergewicht bei Erneuerbaren Energien. Die Renditen wurden um Faktor-Einflüsse nach dem Fama-French 5-Faktoren-Modell wie etwa Unternehmensgröße oder Profitabilität bereinigt. (kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren