Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Mehr als eine Billion Dollar: Die zehn wertvollsten Kryptowährungen

Seit Herbst des Vorjahres liefert Bitcoin mit immer neuen Höchstständen jede Menge Schlagzeilen. Doch welche Kryptowährungen teilen sich neben dem alles überstrahlenden Marktführer eigentlich den Rest des digitalen Kuchens auf?

teaser.jpg
Das sind derzeit die "Big Player" auf dem Kryptomarkt – einfach weiterklicken!
© Nuthawut / stock.adobe.com

Zu Jahresbeginn hat der gesamte Kryptowährungsmarkt laut den Daten von "CoinMarketCap" den Meilenstein von einer Billion US-Dollar überschritten. Im Zuge des rasanten Höhenflugs des Krypto-Aushängeschilds Bitcoin hat naturgemäß auch die Marktkapitalisierung aller digitalen Währungen noch einmal Fahrt aufgenommen. Mittlerweile knacken sogar die beiden bestplatzierten Kryptos alleine die Billionen-Marke. Zur Erinnerung: Noch vor rund einem Jahr war ein Bitcoin gerade mal 8.000 Dollar wert gewesen – seither hat sich der Kurs mehr als versechsfacht.

Das Fachportal "Cryptoslate" liefert auf seiner Website ein Ranking aller 2.395 Kryptwährungen in Echtzeit. Interessant ist dabei, dass einst namhafte Marktteilnehmer wie beispielsweise Ripple, das noch vor drei Jahren auf Rang drei lag, mittlerweile nicht einmal mehr unter den Top-100 zu finden ist.

Welche digitalen Währungen aktuell die Rangliste nach Marktkapitalisierung anführen, finden Sie in unserer Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren