Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Meag investiert in erneuerbare Energien in Spanien

Die Meag finanziert Erneuerbare-Energien-Projekte von Capital Energy mit 165 Millionen Euro. Capital Energy ist ein spanischer Stromversorger und Projektentwickler im Bereich erneuerbarer Energien.

kerzel_holger_meag_quer_klein.jpg
Holger Kerzel, Global Head Illiquid Assets und Geschäftsführer der Meag
© Meag

Geldgeber sind Einheiten der Munich Re Gruppe sowie ein weiterer institutioneller Investor. Die Mittel werden in vier spanische Windparks und ein Solarkraftwerk fließen, die sauberen Strom für mehr als 250.000 Haushalte liefern können.

Von den vier Windparks ist einer in Palencia in der Region Kastilien und León bereits in Betrieb, die drei anderen sowie das Solarkraftwerk befinden sich noch in der Entwicklung und werden nach Fertigstellung, Betrieb und Anschluss an das Netz eine Gesamtkapazität von 206 MW haben. Die weiteren Windparks werden in Soria (Kastilien und León) sowie in Albacete (Kastilien-La Mancha) errichtet, das Solarkraftwerk mit einer Leistung von 8 MW in Cuenca (Kastilien-La Mancha).

Holger Kerzel, Global Head Illiquid Assets und Geschäftsführer der Meag: „Der Bedarf an erneuerbaren Energien in Europa ist enorm und wird weiter steigen. Die Meag schlägt mit ihren Kontakten zu den relevanten Akteuren den Bogen und verbindet langfristig verfügbare Mittel mit Erfahrung und Kompetenz im Auf- und Ausbau sowie Betrieb von Anlagen in der Erzeugung erneuerbarer Energien. Die iberische Halbinsel bietet gute Voraussetzungen, grünen Strom zu erzeugen und gleichzeitig stabile und attraktive grüne Renditen zu erzielen.“

Die fünf Anlagen werden bei ihrer Inbetriebnahme, voraussichtlich zwischen 2022 und 2024, in der Lage sein, jährlich rund 675.000 MWh saubere Energie erzeugen, was dem Verbrauch von über 250.000 spanischen Haushalten entspricht, und jährliche CO2-Emissionen in Höhe von rund 240.000 Tonnen vermeiden. (kb)

 

 

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren