Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Großanleger sucht Manager für asiatische Tech-Leader!

Ad

Ein Großanleger aus der Kategorie „Versicherung/Vorsorge/Kirche“ sucht einen Asset Manager, der spezielle Expertise bei Aktien und/oder Private Equity in asiatischen Technologie- und Innovations-Leader hat. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User.  Mehr erfahren >>

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

LuxFLAG zertifiziert nachhaltige Fonds aus vier Ländern

LuxFLAG (Luxembourg Finance Labelling Agency) hat den ersten in Deutschland domizilierten Fonds zertifiziert. Die gemeinnützige Organisation labelisiert hiermit bereits nachhaltige Investmentfonds aus vier unterschiedlichen EU-Ländern: Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg.

20171018-mario-mantrisi-600.jpg
Mario Mantrisi, General Manager von LuxFLAG
© LuxFLAG

LuxFLAG hat sich als internationales Label einen Namen gemacht. Das luxemburgische Modell einer öffentlich-privaten gemeinnützigen Agentur mit einem durchgängigen Analyse-Prozess findet Anklang bei weltweiten Vermögensverwaltern. Die Vermögensverwalter der von LuxFLAG zertifizierten Fonds sind in mehr als zehn Ländern ansässig. Dazu gehören unter anderem Dänemark, Schweden, die Niederlande, Österreich, Großbritannien, Italien, Schweiz, Costa Rica und Hong Kong. Ab dem 1. Januar 2019 zertifiziert LuxFLAG 104 nachhaltige Finanzprodukte.

Zum ersten Mal zertifiziert LuxFLAG einen deutschen ESG-Fonds
Dies ist der UniNachhaltig Aktien Global. Neu zertifiziert wurden zudem Midas Eurozone Equity, Midas Patrimonial Fund und CapitalatWork Foyer Umbrella – Sustainable Equities at Work. Der Antragssteller-Status wurde an den Mikrofinanzfonds Fund for Inclusive Finance in Rural Areas (FIR) verliehen. Somit zertifiziert LuxFLAG 38 ESG-Fonds, 31 Mikrofinanz-, 7 Umwelt-, 5 Klimafinanzfonds, 2 Fonds mit Antragssteller-Status sowie 21 grüne Anleihe-Fonds.

Premiere mit Union Investment
Mario Mantrisi, Generaldirektor von LuxFLAG, sagt: "Wir sind froh mit Union Investment den allerersten in Deutschland ansässigen Fonds zu zertifizieren, dies ist eine Premiere. Als international-orientiertes Label, sind wir derzeit auch im Gespräch mit Vermögensverwaltern aus Großbritannien oder den Vereinigten Staaten. Wir sind sehr erfreut über das Interesse, das nachhaltige Geldanlagen zurzeit genießen."

Nachhaltigkeit ist längst keine Modeerscheinung mehr
"Für immer mehr institutionelle Kunden wird Nachhaltigkeit ein unabdingbarer Bestandteil ihrer Investmentstrategie und auch bei Privatkunden genießt das Thema einen zunehmenden Stellenwert.“ sagt Bastian Müller, Produktmanager institutionelle Kunden, Union Investment Deutschland. (kb)

----------------

Über LuxFLAG:
LuxFLAG ist eine gemeinnützige Organisation, die 2006 von sieben privaten und öffentlichen Mitgliedern gegründet wurde. Als unabhängige Labelling-Agentur unterstützt LuxFLAG die Finanzierung einer nachhaltigen Entwicklung, indem sie Klarheit für Investoren schafft, dies in den Bereichen der Mikrofinanz, Umwelt, Klimafinanzierung, ESG (Environment, Social, Governance) und grüner Anleihen. Die Labels von LuxFLAG sind  für  international  vertriebene, regulierte Investmentvehikel verfügbar,  unabhängig  von  ihrem  Herkunfts- oder  Ausgabeland. Die Fondlabels sind für ein Jahr gültig.  www.luxflag.org
 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen