Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller Investor sucht Manager für Best-of-Two-Strategie

Ad

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool eine Ausschreibung betreffend eine Best-of-Two-Strategie im Bereich Renten und Aktien. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Kreditleute beäugen Schuldschein-Kollegen mit Neid - aus gutem Grund

Im Schuldschein-Markt haben Banker in diesem Jahr ihre Kollegen aus dem Bereich Konsortialkredite überflügelt, da die Schuldscheindarlehen bei den internationalen Kreditnehmern sehr gut ankommen.

schuldschein_m.drr__m.frommherz.jpg
© M.Dörr & M.Frommherz / Fotolia

Der weltweite Schuldscheinmarkt, der von Deutschland aus betrieben wird, steigerte die Zahl der Transaktionen in diesem Jahr um 24 Prozent auf 56, was durch die Anziehungskraft längerer Laufzeiten, flexiblerer Strukturen und einer einfacheren Dokumentation unterstützt wurde, wie Bloomberg berichtet.

Indes sind die Zahlen für inländische Konsortialkredite in Deutschland um 36 Prozent auf 51 gesunken, was teilweise darauf zurückzuführen ist, dass traditionelle Kreditnehmer, darunter etwa der Reifenhersteller Continental und das Immobilienunternehmen DIC Asset sich dem Schuldschein zuwenden. Die folgende Grafik verdeutlicht diesen Shift in Richtung Schuldscheinmarkt.

Neuer Spitzenreiter bei Verbindlichkeiten
Schuldschein läuft Konsortialkredit den Rang ab

(kb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen