Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller Investor sucht Manager für Best-of-Two-Strategie

Ad

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool eine Ausschreibung betreffend eine Best-of-Two-Strategie im Bereich Renten und Aktien. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

J.P. Morgan AM: Diese neun Markttrends müssen Investoren kennen

Mit 2018 ging die schlechteste Anlagejahr seit 2008 zu Ende. Nun stellt sich für institutionelle Investoren die Frage, ob diese Entwicklung nur der Auftakt für noch schlechtere Zeiten war – oder das Schlimmste bereits überstanden ist.

teaser.jpg
Diese Themen werden nach Ansicht von Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan AM, das laufende Jahr entscheidend prägen – einfach weiterklicken!
© BillionPhotos.com/stock.adobe.com/J.P. Morgan AM/Montage: FONDS professionell

Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, hat verschiedene Marktbereiche und Kennzahlen identifiziert, die die Märkte in diesem Jahr beeinflussen dürften.

Im Zuge des aktuell erschienenen "Guide to the Markets" für das erste Quartal 2019 erläutert Galler, dass die Marktsituation zwar insgesamt schwieriger geworden sei, gleichwohl aber weiterhin Anlagechancen bestehen. So gibt es für die Gesamtallokation von Aktien und Anleihen in den hauseigenen Portfolios "derzeit noch keine Veranlassung, an der neutralen Gewichtung zwischen Aktien und Anleihen etwas zu ändern".

Für 2019 hat Galler insgesamt neun Trends identifiziert, die es gilt, im Blick zu behalten – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)


Veranstaltungshinweis: 
JP Morgan Asset Management hält am 12. Institutional Money Kongress, der von 26. bis 27. Februar 2019 im Frankfurter Congress Center stattfindet, einen Workshop und ein Gruppengespräch zum Thema asiatische Aktien. Mehr Informationen dazu nachfolgend. Eine Kongress-Anmeldung ist u.a. HIER möglich

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen