Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Bringt ESG wirklich etwas? Kritische Fragen von unerwarteter Seite!

Ad

Drei Manger von NN Investment Partners stellen sich den schwierigen Fragen der nächsten Generation und geben unerwartete und persönliche Antworten zum Thema ESG und verantwortungsbewusster Geldanlage.

Anzeige
Advertisement
| Märkte
twitterlinkedInXING

Jamie Jenkins: "Wir betrachten die Investmentchancen eher tangential"

Der Head of Global ESG Equities bei BMO Global Asset Management erklärt in einem Kurzinterview seinen Nachhaltigkeits- und Investmentansatz.

bmo2.jpg
Welche Chancen bietet der Klimawandel Anlegern, welche Bereiche/Sektoren erscheinen für Investoren besonders attraktiv? 
Jamie Jenkins: "Überwiegend sind es Versorgungsunternehmen und erneuerbare Energien, die die Beachtung von Investoren erfahren. Doch gerade sie sind regulatorischen Bestimmungen ausgesetzt, die das langfristige Potenzial unbeständig erscheinen lassen. Wir betrachten die Investmentchancen eher tangential und fokussieren uns auf qualitativ hochwertige Unternehmen, die weniger von Faktoren außerhalb des Unternehmens, wie regulatorischen Unsicherheiten, abhängig sind. Mehr als die Hälfte unseres Portfolios umfasst Themen wie technologische Innovationen, Ressourceneffizienz und nachhaltige Mobilität. Eingeschlossen werden dabei traditionelle Sektoren wie IT, Konsum, Industrie- und Versorgungsunternehmen, die ihren Fokus auf klimafreundliche Lösungen setzen. Wir legen beispielsweise unseren Schwerpunkt vermehrt auf Energie- und Ressourcen-Effizienz innerhalb des Industriesektors."
© jozsitoeroe / Fotolia

Jamie Jenkins, Head of Global ESG Equities bei BMO Global Asset Management, erklärt, auf welche Aspekte des Klimawandels institutionelle Investoren achten sollten, wo sie Investmentchancen finden könnten und wie Großanleger auf die Nachhaltigkeitspolitik von Unternehmen Einfluss nehmen.

Abschließend nennt Jenkins drei Einzeltitel aus dem Portfolio des F&C Responsible Global Equity Fund, die er als BMOs Head of Global ESG Equities derzeit "interessant" findet.

Welche Aktien das sind? Am Ende unserer kleinen Fotostrecke (siehe oben) wissen Sie die Namen und vor allem, wie BMO seinen Nachhaltigkeitsumsatz umsetzt. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren