Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller Investor sucht Manager für Best-of-Two-Strategie

Ad

Ein Großanleger tätigt über das Mandate-Tool eine Ausschreibung betreffend eine Best-of-Two-Strategie im Bereich Renten und Aktien. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Jamie Jenkins: "Wir betrachten die Investmentchancen eher tangential"

Der Head of Global ESG Equities bei BMO Global Asset Management erklärt in einem Kurzinterview seinen Nachhaltigkeits- und Investmentansatz.

bmo5.jpg
Können Sie zwei bis drei interessante Unternehmen aus Ihrem Portfolio nennen? 
Jamie Jenkins: "Ein erstes Beispiel ist Xylem, ein führender globaler Wassertechnologie-Anbieter, der den Kunden den Transport, Genuss, Test und den effizienten Gebrauch von Wasser in öffentlichen Versorgungswerken, privaten und kommerziellen Gebäuden sowie industriellen und landwirtschaftlichen Unternehmen ermöglicht. Der Wassertechnologie-Anbieter arbeitet in mehr als 150 Ländern und behandelt die Themen Wasserknappheit, umweltrechtliche Wasserregulierungen, alternde Infrastruktur und energieeffiziente Trends.

Ein zweites Beispiel liefert Suez, ein industrielles Dienstleistungs- und Lösungsunternehmen. Suez beschäftigt sich federführend mit dem Umgang knapper Ressourcen und dementsprechend mit dem Recycling, der Wiederherstellung und Wiederverwertung des Abfalls.

Als drittes Beispiel dient Delphi Automotive. Das führende globale Technologieunternehmen für Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge liefert elektrische, antriebsstarke und sichere Technologiekomponenten. Durch diese Produkte unterstützt das Unternehmen dabei, sichere, umweltfreundliche und verbundene Autos produzieren zu können."
© Torbz / Fotolia

Jamie Jenkins, Head of Global ESG Equities bei BMO Global Asset Management, erklärt, auf welche Aspekte des Klimawandels institutionelle Investoren achten sollten, wo sie Investmentchancen finden könnten und wie Großanleger auf die Nachhaltigkeitspolitik von Unternehmen Einfluss nehmen.

Abschließend nennt Jenkins drei Einzeltitel aus dem Portfolio des F&C Responsible Global Equity Fund, die er als BMOs Head of Global ESG Equities derzeit "interessant" findet.

Welche Aktien das sind? Am Ende unserer kleinen Fotostrecke (siehe oben) wissen Sie die Namen und vor allem, wie BMO seinen Nachhaltigkeitsumsatz umsetzt. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen