Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Green Bonds-Konkurrenten holen auf

Auch wenn Grüne Anleihen noch immer in der Investorengunst ganz oben stehen, gewinnen Papiere wie Social Bonds, Sustainability Bonds, Climate Bonds oder Sustainability-Linked-Bonds zunehmend an Bedeutung, wie eine Umfrage von „Institutional Money“ zeigt.

7.jpg
© malp / stock.adobe.com

Green Bonds sind zwar mit 38,7 Prozent noch immer das beliebteste Segment im Bereich Nachhaltigkeitsanleihen, wenn Investoren danach gefragt werden, wo sie auf mittlere Sicht höheres Exposure eingehen wollen. Angesichts einer steigenden Bedeutung sozialer Aspekte bei der Geldanlage und hoher Emissionen seitens der Europäischen Union im vergangenen Jahr gewinnen aber zunehmend auch Social Bonds bei institutionellen Investoren an Bedeutung: Immerhin 25,3 Prozent aller Teilnehmer einer jüngst gemachten Umfrage von „Institutional Money Online“ wollen in den kommenden Jahren höheres Exposure in Sozialanleihen. Auf Platz drei liegen Sustainability Bonds mit 13,3 Prozent, gefolgt von Sustainability-Linked-Bonds mit zwölf Prozent und Climate Transition Bonds mit fast elf Prozent.

Die Grafik sowie eine ausführliche Story zu "Social Bonds" finden Sie in der druckfrischen Printausgabe von "Institutional Money" (3/2021) auf den Seiten 204ff. Den Beitrag können Sie auch im E-Magazin online lesen.

Neue Umfrage von "Institutional Money" zu Green Bonds allein
Bei unserer aktuellen Online-Umfrage fokussieren wir uns auf Green Bonds und wollen wissen, in wie weit diese Grünen Anleihen für Sie interessant sind, ob Sie schon Positionen eingegangen sind, oder ob Sie dies zumindest beabsichtigen.

Die genaue Fragestellung und die vier Antwortmöglichkeiten finden Sie auf unserer Startseite, oder Sie kommen per DIREKTLINK zur Umfrage, die nur einen Klick benötigt und in Sekundenschnelle ein (Zwischen)-Ergebnis liefert. Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme. (aa)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren