Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

George Soros steigt bei GAM ein

US-Milliardär und Philantrop George Soros beteiligt sich am angeschlagenen Schweizer Asset Managers GAM – und verleiht damit dem Kurs der GAM-Aktie Rückenwind.

George Soros
Starinvestor George Soros
© Simon Dawson / Bloomberg

Der gebürtige Ungar George Soros beteiligt sich über die Investmentfirma SFM UK Management, eine Tochter von Soros Fund Management, am Schweizer Vermögensverwalter GAM. Sein Anteil am Unternehmen überstieg am 16. Mai 2019 die meldepflichtige Schwelle von drei Prozent, wie aus einer Meldung der Schweizer Börsenbetreiberin SIX hervorgeht. Zuvor berichtete bereits die Nachrichtenagentur "Bloomberg" über die Soros-Beteiligung.

Der Einstiegszeitpunkt ist für Soros ausgesprochen günstig, nachdem die Aktien des Fondshauses innerhalb eines Jahres fast drei Viertel ihres Wertes verloren. Nach Bekanntwerden der Beteiligung des legendären US-Milliardärs stieg der Kurs der GAM-Aktie bis Freitagmittag um beinahe 15 Prozent. (mb)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen