Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Fonds der Alte Leipziger kauft Beteiligung an offshore Windpark Gemini

wpd invest gibt den Erwerb eines zehn Prozent Anteils am Windpark Gemini von Van Oord durch ein von ihr beratenes Luxemburger Investmentvehikel bekannt. Das Investmentvehikel wurde von der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. und der HALLESCHE Krankenversicherung a.G. aufgelegt.

windpark_rost9_fotolia_137013602_subscription_xxl.jpg
© rost9 / Fotolia

Gemini ist ein 600 MW offshore Windpark in den Niederlanden, der 2016 in Betrieb ging und von einer 15-jährigen SDE Marktprämienzahlung profitiert. Andere Anteilseigner des Projekts sind Northland Power (60 Prozent), Siemens Project Ventures (20 Prozent) und HVC (10 Prozent).

Das Investment wurde nur Wochen nach der Auflage des Vehikels und dem Abschluss des neuen Mandats mit ALTE LEIPZIGER und HALLESCHE erzielt. Diese stellen einen hohen dreistelligen Millionen Euro Betrag für Investitionen in offshore Windprojekte zur Verfügung. Die erworbenen Projekte sollen langfristig gehalten werden, um eine lange Duration des Investments zu ermöglichen. „Wir freuen uns, mit so prominenten und starken Projektpartnern langfristig das Projekt Gemini zu betreiben”, kommentiert Georg Obert, Geschäftsführer der wpd invest GmbH. „Unser Erfolg in diesem Verkaufsprozess fußt auf der großen offshore Erfahrung unserer Muttergesellschaft wpd, sowie unserer starken Investorenbasis. Wir sind überzeugt, damit auch bei künftigen Transaktionen ein hohes Maß an Geschwindigkeit und Transaktionssicherheit gewährleisten zu können.”

Die wpd invest GmbH wurde in dieser Transaktion von HVG Law Netherlands, EY Belastingadviseurs, BME Rechtsanwälte, wpd offshore consulting GmbH, Noerr, IN.credible und NW Assekuranz beraten. (kb)

-----------------

Über die wpd invest GmbH:

wpd invest strukturiert Vehikel für institutionelle Investoren, übernimmt die Suche nach geeigneten Investments, führt die Transaktionen durch und betreut die Investitionen langfristig. Die große Expertise von wpd invest mit Erneuerbare-Energien-Transaktionen macht wpd invest zum Partner für langfristig sichere Investments. Dabei kann das Management von wpd invest auf abgeschlossene Transaktionen von mehr als einem Gigawatt zurückblicken. wpd invest ist Tochtergesellschaft der Bremer wpd AG, die seit mehr als 20 Jahren Windenergieprojekte projektiert sowie umsetzt und mittlerweile in 32 Niederlassungen in 15 Ländern 2.000 Personen beschäftigt. Auf diese Weise greift wpd invest auf Knowhow für verschiedene Märkte zurück, speziell in Europa aber auch weltweit. 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren