Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Fintech Yukka Lab: Neues Jahr, neuer Kunde, die Falcon Private Bank

YUKKA Lab kommt voran, konnte man doch Anfang Januar die Falcon Private Bank Ltd., eine Schweizer Private Banking Boutique mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Wealthmanagement, als Kunden gewinnen.

pusch_andreas_yukkalab_klein_quer.jpg
YUKKA Lab-CEO Dr. Andreas Pusch
© YUKKA Lab

Dort wird nun das SENTILAB News & Trend Cockpit als weitere wichtige Facette für die Anlageentscheidungen der Falcon Private Bank eingesetzt und unterstützt mit den vom Tool bereitgestellten Informationen und Indikatoren die interne Portfoliosteuerung. Zur Erinnerung: INSTITUTIONAL MONEY berichtet ausführlich in der Printausgabe Nr. 3/2016 über YUKKA Lab. „Mit dem neuen Früherkennungssystem ergänzt SENTILab unseren breit abgestützten Anlageprozess auf einem wichtigen Gebiet: dem Marktsentiment. Dank der innovativen Herangehensweise von YUKKA Lab weisen wir mit unserem Anlageprozess einen Vorsprung gegenüber herkömmlichen Ansätzen auf", weiß Daniel Egger (Bild links), Chief Strategist der Falcon Private Bank, zu berichten.

Neues Jahr, neue Daten

Seit Anfang Januar 2018 bindet man bei YUKKA Lab nun auch die Daten der Acquire Media ein, die hochwertigem Pro-Feed, Web- und Printcontent für die Finanzbranche aus mehr als 18.500 Quellen in Echtzeit bereitstellen. "Damit erhöhen wir die täglich verwerteten hochwertigen News Stories auf 200.000 pro Tag und erweitern die Nachrichtenreichweite für den amerikanischen Markt mit Fokus auf Finanznachrichtenmedien", so Dr. Andreas Pusch, CEO von YUKKA Lab.

Launch von SENTILab News & Trend 

Die Integration der von Acquire Media bereitgestellten News Stories, der Livegang der neuen Machine Learning getriebenen Pipeline für englischen und deutschen Content und weiterer Features, sowie die Überarbeitung der Webseite stehen alle im Zeichen des SENTILab News & Trend Launches, berichtet das Unternehmen. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen