Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Die fünf größten Trends des europäischen Wohnungsmarkts

Der europäische Wohnungsmarkt hat im vergangenen Jahrzehnt einige Veränderungen verzeichnet und wurde von immer weiter steigenden Preisen geprägt. Doch wohin geht die Entwicklung in den kommenden Jahren? Die Analyseabteilung von M&G Real Estat hat fünf eindeutige Trends herausgearbeitet.

adobestock_236094758.jpg
Die wichtigsten Ergebnisse der Studie – einfach weiterklicken!
© Bluedesign / stock.adobe.com

Der europäische Wohnungsmarkt scheint seit Jahren nur eine Richtung zu kennen: Nach oben. Besonders markant ist dieser Trend im hoch urbanen Bereich. So stiegen zum Beispiel Immobillienpreise in Berlin in den vergangenen fünf Jahren um 58 Prozent.

Welche Trends es in naher Zukunft für diesen Markt gibt, hat Marc Reijnen, Head of European Investment and Asset Management bei M&G Real Estate in einer jüngst veröffentlichten Studie herausgearbeitet – worauf  institutionelle Investoren achten sollten, und wie sich die derzeitige, von der Pandemie beeinflusste Marktsituation darstellt, haben wir in der oben angeführten Bilderstrecke zusammengefasst. (tb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren