Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Großanleger sucht Manager für asiatische Tech-Leader!

Ad

Ein Großanleger aus der Kategorie „Versicherung/Vorsorge/Kirche“ sucht einen Asset Manager, der spezielle Expertise bei Aktien und/oder Private Equity in asiatischen Technologie- und Innovations-Leader hat. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User.  Mehr erfahren >>

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Convertinvest: Jetzt könnte bald die Stunde der Immo-Wandler schlagen!

Die Federal Reserve hat durch die seit 2019 wirkende Anpassung ihres Zinspfades amerikanischen Immobilieninvestments in den Vereinigten Staaten zu Höhenflügen verholfen. Denn bleiben die Zinsen länger tiefer, erhöht das die Attraktivität von US-REITs und wohl auch von Immobilien-Wandelanleihen.

kratochwil_gerhard_2017_neu_quer_klein.jpg
Dr. Gerhard Kratochwil, Managing Director und CEO von Convertivest Financial Services
© Convertinvest

Der folgende Chart zeigt diese Entwicklung des S&P 500 Index und des dazugehörigen REITs Sektors. Immobilieninvestments profitieren von langsameren Zinssteigerungen laut dem "Wall Street Journal" dreifach: Die hohen Dividenden wirken relativ attraktiver, das Gewinnwachstum ist hoch und die Bewertungen sind billig.  

Attraktiver US-Immobiliensektor
Gegenübergestellt sind seit dem Beginn des letzten Quartals 2018 der S&P 500 und der Real Estate Select Sector SPDR ETF. Letzterer hat sich nicht nur besser während des Aktienabstiegs gehalten, sondern den Kursrückgang bereits mehr als wettgemacht.

Quelle: Wall Street Journal 

Gedrehte Flows
Dr. Gerhard Kratochwil, Managing Director und CEO der Wandelanleihen-Boutique Convertinvest mit Sitz in Brunn am Gebirge bei Wien, hat die US-REIT-Flows genauer untersucht: "Dieses Momentum wird durch den folgenden langfristigen Chart untermauert. Im Januar 2019 war der erste Netto-Zufluss in die Asset Klasse REITs in den Vereinigten Staaten seit zwei Jahren zu sehen. Er dürfte im Verlauf von 2019 wieder zunehmen."

Flows auf Nettobasis in US-REITs auf Monatsbasis zeigen Wende zum Besseren

Quelle: EPRF Global 

Profiteur
Der globaler Immobilien-Wandelanleihe-Fonds, der Convertinvest Global Convertible Properties, konnte über die deltagewichtete 30-prozentige US-Quote von dieser Entwicklung jedenfalls profiiteren. Das verdeutlicht der folgende Chart, der den Covertinvest Global Convertible Properties Fund mit dem FTSE EPRA/NAREIT Index, der globale REITs abbildet, vergleicht.

Quelle: Bloomberg, Convertinvest

(kb)


                                             


 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen