Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Deuten Gold- und Silberoptionen auf eine Kurskorrektur hin?

Ad

Gold- und Silberoptionen weisen derzeit ungewöhnlich positive Schiefewerte auf – was oftmals als Vorzeichen für eine bevorstehende Kurskorrektur gewertet werden kann. Starke Zinssenkungen und ein schwächerer Dollar könnten den Ausblick jedoch ändern.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

CBRE und Universal-Investment kaufen für die BVK zu

CBRE Global Investors und Universal-Investment erwerben für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) ein Fachmarktzentrum in der Region von Atlanta.

alexandertannenbaum.jpg
Alexander Tannenbaum, Universal-Investment: "Deutsche institutionelle Investoren haben ihre Beteiligungen in nordamerikanischen Immobilien in den vergangenen drei Jahren im Zuge ihrer geografischen Diversifikation signifikant erhöht."
© Universal-Investment

CBRE Global Investors und Universal-Investment haben im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) das North Point MarketCenter erworben, ein rund 40.000 Quadratmeter großes, erstklassig gelegenes Fachmarktzentrum in der Metropolregion Atlanta, Georgia. Das Objekt ist zu 97 Prozent vermietet. 

CBRE Global Investors plant als aktiver Asset Manager gezielte Investitionen zur Wertsteigerung des Objekts, beispielsweise durch ein verbessertes Leitsystem. Neu vermietete Ladengeschäfte werden zudem die Attraktivität für Besucher weiter erhöhen. 

„Wirtschaftliche Fundamentaldaten wie der Beschäftigungszuwachs, der weit über der entsprechenden nationalen Zuwachsrate liegt, sowie robuste Einzelhandelsumsätze sorgen dafür, dass der Einzelhandelsmarkt der Metropolregion Atlanta sich weiter positiv entwickeln sollte", so Jean-Antoine Robert, Portfolio Manager bei CBRE Global Investors. „Wir sehen deshalb gute Chancen insbesondere für große, etablierte Fachmarktzentren wie das North Point MarketCenter, das mit dem attraktiven Händler-Mix führender Marken sehr gut positioniert ist.”

Alexander Tannenbaum, Geschäftsführer bei Universal-Investment und zuständig für die Immobiliensparte: „Deutsche institutionelle Investoren haben ihre Beteiligungen in nordamerikanischen Immobilien in den vergangenen drei Jahren im Zuge ihrer geografischen Diversifikation signifikant erhöht. Das North Point MarketCenter mit seinem etablierten Einzelhandelskonzept und seiner Lage in einer der stärksten Einzelhandelslagen der Metropolregion Atlanta ist deswegen eine sinnvolle Ergänzung für das BVK-Mandat.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren