Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Intelligente Mobilität: Ein wichtiger neuer Trend, um neue Technologien kennenzulernen.

Ad

Die intelligente Mobilität umfasst ein ganzes Ökosystem von Unternehmen, vom Technologieunternehmen bis hin zum Dienstleistungssektor. Lesen Sie den Artikel von BNY Mellon Investment Management.  Ausschließlich für professionelle Kunden.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

BrickVest bietet mit HV6 Fonds Beteiligung an Liverpooler Baudenkmal

HV6 ist der neueste Fonds in BrickVest’s Serie von Single-Strategie-AIFs. Das Fondskonzept bedient steigende Nachfrage nach ertragsorientierten Investmentmöglichkeiten in Großbritannien. Der Harvest Investment 6 (HV6) beitet eine Beteiligung am "Royal Liver Building" an.

schneider_thomas_dr_brickvest_neu_klein_quer.jpg
Thomas Schneider, Mitgründer und CIO von BrickVest
© BrickVest

Die voll regulierte europäische Investmentplattform BrickVest hat mit dem HV6 einen neuen Fonds aufgelegt, der den registrierten Investoren der Plattform einen exklusiven Zugang zu einer Beteiligung am Royal Liver Building, einem der bekanntesten Wahrzeichen von Liverpool, erschließt. HV6 ist der jüngste in der Reihe der von BrickVest initiierten Single-Strategie-AIFs und verfolgt das Ziel, für seine Investoren stabile Erträge aus einem Engagement im Büroimmobiliensektor zu generieren.

Der Fonds wurde von BrickVest im Rahmen einer Kooperation mit der CORESTATE Capital Group aufgelegt, die als voll integrierter und an der Frankfurter Börse gelisteter Investmentmanager Vermögenswerte im Volumen von rund 22 Milliarden Euro verwaltet.

Wachsende Nachfrage nach Investmentmöglichkeiten für ertragsorientierte Strategien
Das Royal Liver Building (siehe Foto; Credit: CORESTATE Capital Group) wurde als einziges Investmentobjekt für den HV6 ausgewählt, um die wachsende Nachfrage der Investoren nach ertragsorientierten Investmentmöglichkeiten zu bedienen. Im Rahmen der regelmäßigen, quartalsweise durchgeführten Investorenbefragungen für das BrickVest-Investmentbarometer hatte sich gezeigt, dass das Interesse an einer solchen Strategie im zweiten Quartal 2018 mit 42 Prozent der Befragten deutlich höher lag als noch ein Jahr zuvor (36 Prozent).

Prominentes Wahrzeichen Liverpools und einst höchstes Gebäude Europas
Das Royal Liver Building hat derzeit einen Wert von rund 60 Millionen Euro und gehört zu den bedeutendsten Baudenkmälern von Liverpool. Es liegt direkt am Ufer des Mersey und prägt dort zusammen mit dem Cunard Building und dem Port of Liverpool Building maßgeblich das Bild des Viertels Pier Head, das seit 2004 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Die drei markanten Gebäude werden auch als die „Drei Grazien“ bezeichnet und gehören zu den international bekannten Wahrzeichen der traditionsreichen englischen Hafenmetropole. Das von Walter Aubrey Thomas entworfene und 1911 fertiggestellte 13-geschoßige Bürogebäude ist nach der Royal Liver Assurance benannt. Die Versicherungsgesellschaft hatte es seinerzeit errichten lassen, um ihren Hauptsitz darin unterzubringen. Architekturgeschichtlich ist das Royal Liver Building nicht nur wegen seiner Bedeutung für Liverpool, sondern auch als eines der ersten mehrstöckigen Stahlbetongebäude und Hochhäuser in Großbritannien von Interesse. Bis zum Jahr 1938 galt das Royal Liver Building mit seiner Gesamthöhe von mehr als 90 Metern als höchstes Gebäude Europas. Es besitzt zwei mit Turmuhren versehene Glockentürme, die von den bekannten „Liver Birds“ gekrönt werden. Die 5,5 Meter hohen Darstellungen der mythischen Vögel waren binnen kurzer Zeit zu Symbolen Liverpools geworden.

Trotz Brexit: UK bleibt weiterhin Europas populärster Gewerbeimmobilienmarkt 
Thomas Schneider, Mitgründer und CIO von BrickVest, kommentiert: „Das exklusive Angebot, in das Royal Living Building zu investieren, haben wir vor dem Hintergrund der aktuellen Präferenzen unserer Investoren initiiert. Diese interessieren sich zunehmend für sicherheitsorientierte Investments, die stabile Erträge generieren und in der gegenwärtigen Marktzyklusphase zugleich ein hohes Maß an Liquidität bieten. Zwei Jahre nach der Brexit-Entscheidung, zeigen die Ergebnisse unserer regelmäßigen Investorenbefragungen, dass Großbritannien unter Investoren weiterhin Europas populärster Gewerbeimmobilienmarkt bleibt. Zugleich ist erkennbar, dass das Interesse an Top-Objekten mit geringen Risiken steigt.“ (kb)

----------

Über HV6: 
HV6 wird über BrickVest Access, die AIFM-Liquiditätsplattform von BrickVest, vertrieben. HV6 ist nach dem Exit von HV1 im Juni 2017 bereits das zweite Fondsprojekt, das BrickVest in Kooperation mit der CORESTATE Capital Group auflegt. Mit HV1 hatten Investoren in weniger als 18 Monaten seit dem Start der Plattform eine Rendite von 31 Prozent erzielt.

Die Serie BrickVest Harvest Investments umfasst Alternative Investmentfonds (AIF) mit thematisch fokussierten Strategien, die von BrickVest gemanagt und in Partnerschaft mit institutionellen Sponsoren aufgelegt werden. Sie erschließen professionellen europäischen Investoren einen Zugang zu kosteneffizienten, transparenten und AIFM-complianten Immobilien-Investmentlösungen mit thematischem Fokus, Immobilien von institutioneller Qualität und gemanagt von etablierten Alpha Asset Managern. Seit 2015 wurden im Rahmen der Serie Harvest Investments sieben Fonds aufgelegt, die ihren Investoren Zugang zu Beteiligungen an Deals mit einem Gesamtvolumen von rund zwei Milliarden Euro bieten.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen