Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Märkte

| Märkte
twitterlinkedInXING

Big Short Michael Burry sieht Kriegsausweitung Richtung Europa, Taiwan

Der als “Big Short” bekannte Investor Michael Burry, Chef von Scion Asset Management, rechnet mit einer Ausweitung des Ukraine-Kriegs in Richtung Europa, aber auch mit einer Eskalation der Spannungen zwischen China und Taiwan.

burry.jpg
Michael Burry
© Tony Avelar / Bloomberg

In einem Tweet erklärte der Chef des Vermögensverwalters Scion Asset Management, Michael Burry, neben Arbeitskräftemangel sei auch ein Wandel der globalen Lieferkette zu erwarten, wobei er zu einem Bloomberg-Artikel über einen Boom beim Bau neuer Fabriken in den USA verlinkte. Angesichts dieser Entwicklung, so Burry, sei mit einer Erhöhung der langfristigen Basisinflation zu rechnen.

Burry, dessen Wette gegen den Immobilienmarkt vor der Finanzkrise 2008 in Michael Lewis’ Buch “The Big Short” verewigt wurde, hat die Angewohnheit, seine Posts später zu löschen. Im Mai hatte Burry in einem Tweet vor einem Finanzcrash wie 2008 gewarnt. (kb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren