Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Märkte
twitterlinkedInXING

Barings: Die fünf wichtigsten Lektionen aus der Lehman-Pleite

Es ist anzunehmen, dass die nächste echte Krise ihren Anfang in Bereichen nimmt, in denen sich die vorherrschende Meinung als grundlegend falsch erweisen wird, meint Barings-Makroökonom Christopher Smart.

smart-christopher.jpg
Christopher Smart, Barings: "Schmerzhafte Erinnerungen bleiben lange im Gedächtnis..." – einfach weiterklicken!

"In diesen Tagen werden sich eine Reihe von Rückblicken mit dem zehnten Jahrestag des Zusammenbruchs der Lehman Brothers beschäftigen und die Lehren aus der Pleite Revue passieren lassen", meint Christopher Smart, Leiter der Abteilung Macroeconomic & geopolitical Research bei Barings. In diesen Erinnerungen sei häufig ein abrupter Themenwechsel zu beobachten – von den traumatischen Erfahrungen jener Wochen zu den Politikern, die ins Gefängnis gehört hätten, und den Vor- und Nachteilen der US-amerikanischen Verbraucherschutzorganisation für Finanzdienstleistungen (Consumer Financial Protection Bureau).

Die eigentlichen Lehren sollten jedoch die Marktdynamik und die menschliche Natur betreffen, mahnt der Barings-Experte. Für seine konkreten Lektionen klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren