Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Deuten Gold- und Silberoptionen auf eine Kurskorrektur hin?

Ad

Gold- und Silberoptionen weisen derzeit ungewöhnlich positive Schiefewerte auf – was oftmals als Vorzeichen für eine bevorstehende Kurskorrektur gewertet werden kann. Starke Zinssenkungen und ein schwächerer Dollar könnten den Ausblick jedoch ändern.

Anzeige
| Märkte
twitterlinkedInXING

Assenagon nutzt Expertise von MSCI ESG Research

Assenagon beschließt eine umfassende Zusammenarbeit mit MSCI ESG Research. Der Münchener Asset Manager greift dabei auf die Erfahrung von MSCI im Bereich Nachhaltigkeit zurück.

Michael Hünseler, Head of Credit Portfolio Management beim Fondsanbieter Assenagon
"ESG hat sich zu einem ernstzunehmenden Performance-Faktor in der Unternehmensbewertung entwickelt. Als deutscher Qualitätsanbieter von Fondslösungen, der führend in der Steuerung von Kapitalmarktrisiken ist, sind wir auf Partner beim Research angewiesen, die unseren qualitativen Ansprüchen auch im Namen unserer Investoren entsprechen. MSCI hat sich auch für ESG Research einen globalen Ruf erarbeitet und ist für uns ein verlässlicher Partner bei Informationen rund um Nachhaltigkeit", sagt Michael  Hünseler (Bild), Head of Credit Portfolio Management bei Assenagon.  
© Assenagon

Die Fondsgesellschaft nutzt das weltweite Research von MSCI in den Bereichen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance), ESG. Bereits im Juli hatte Assenagon vor diesem Hintergrund den Assenagon Credit ESG (ISIN: LU1864666836) aufgelegt, der schon nach wenigen Monaten ein Fondsvolumen von über 55 Millionen Euro Mitte Oktober 2019 aufweist. Mit dieser bewussten Entscheidung legt Assenagon die Grundlage für weitere ESG-Fondslösungen, die in Zukunft folgen sollen.

"MSCI ESG Research verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeitsanalysen. Als globaler Marktführer stellen wir höchste Qualitätsansprüche an unser Research. Wir freuen uns sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und die Zusammenarbeit mit Assenagon. Im Bereich ESG Research unterstützen wir unseren neuen Kunden mit einer breiten Palette von Werkzeugen für die Integration von diversen ESG-Informationen in den Investmentprozess.", ergänzt Leonid Potok, ESG-Kundenbetreuung DACH-Region bei MSCI ESG Research. (kb)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren