Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Märkte

| Märkte
twitterlinkedInXING

AB übernimmt globalen Private Alternatives-Manager CarVal Investors

Asset Manager AllianceBernstein (AB) gibt die Übernahme von CarVal Investors (CarVal) bekannt. CarVal ist ein führender global aufgestellter Investmentmanager im Bereich Private Alternatives mit Assets Under Management von rund 14,3 Milliarden US-Dollar.

adobestock_14178305_handschlag_handshake_einigung_vergleich__jeremias_mnch.jpg
© jeremias münch / stock.adobe.com

Tätigkeitsschwerpunkte von Carval sind opportunistische und notleidende Kredite, erneuerbare Energieinfrastruktur, Spezialfinanzierungen und Investitionen im Bereich Transport. Das Unternehmen beschäftigt 190 Mitarbeiter, darunter 68 Anlageexperten, in fünf Niederlassungen in vier Ländern.

Privatmarktstrategien zunehmend nachgefragt
Kunden fragen zunehmend nach Private Market-Strategien zur Ertragssteigerung sowie zur Diversifizierung. Genau diese Kapazitäten bringt CarVal als weitere Ergänzungen in das Private Alternatives-Geschäft ein und stärkt damit die Position von AB. Die Übernahme erweitert das Private Markets-Angebot von AB auf fast 50 Milliarden US-Dollar Assets under Management.

Globale Aufstellung
„Die globale Aufstellung und das breite Leistungsspektrum von CarVal eröffnen AB neue und spannende Wachstumsmöglichkeiten, indem wir unsere Dienstleistungen diversifizieren und erweitern, um den sich weiterentwickelnden Bedürfnissen unserer Kunden stets gerecht zu werden“, sagt Seth Bernstein, CEO und Präsident von AB. Matt Bass, Head of Private Alternatives bei AB, ergänzt: “Indem wir unsere Kräfte mit CarVal bündeln, können wir unsere globale Private Alternatives-Plattform sinnvoll erweitern.“

AB hat eine verbindliche Vereinbarung über den Erwerb von 100 Prozent von CarVal für einen vorab zu entrichtenden Kaufpreis von 750 Millionen US-Dollar bekannt gegeben. Zudem wurde eine mehrjährige Gewinnbeteiligung bei Erreichen bestimmter Ziele vereinbart. (kb)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schließen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren