Logo von Institutional Money
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Willis Towers Watson Investments erweitert hiesige Geschäftsleitung

krieger_janno_wtw_c_das_lichtbild_studio_-_mareike_suhn_und_christian_geisler_gbr.jpg

Janno Krieger

© Das Lichtbild Studio - Mareike Suhn und Christian Geisler GbR für Willis Tower Watson

Die Willis Towers Watson Investments GmbH (WTWI) hat ihre Geschäftsleitung zum 1. Juni 2022 um Janno Krieger und Matthias Paetzel erweitert, wie der Consulter per Aussendung informiert. Geleitet wird WTWI aktuell von Tobias Bockholt, Head of Investments Deutschland, und David Evans, Internal Operations. Auf Evans, der zum 30. Juni in den Ruhestand geht, folgt nun Janno Krieger (Bild links) als neuer Geschäftsleiter Internal Operations (Compliance, Risk, Geldwäsche, Aufsicht, Recht). Als Senior Legal Counsel und Compliance Officer betreute Krieger das Investmentgeschäft der Towers Watson Limited bereits seit 2011.

Matthias Paetzel (Bild rechts), der auch Mitglied des Aufsichtsrates der Willis Towers Watson Pensionsfonds AG ist, wird die Geschäftsleitung im Bereich Kundenbetreuung und Vertrieb verstärken. Sein Schwerpunkt wird auf dem Ausbau der Geschäftsaktivitäten in Europa (ohne Irland und UK) liegen, den er bereits als Leiter der „Growth & Clients Group Continental Europe“ verantwortet.

„David Evans hat die WTWI nachhaltig geprägt und das Geschäft erfolgreich ausgebaut. Dafür danken wir ihm“, sagt Tobias Bockholt. „Gleichzeitig freut es mich, mit Janno Krieger und Matthias Paetzel zwei erfahrene Experten in der Geschäftsleitung der WTWI begrüßen zu dürfen.“ (aa)

twitterlinkedInXING

News

Institutional Money Kontakt
Logo von Institutional Money
Institutional Money
c/o FONDS professionell Multimedia GmbH, Landstrasser Hauptstraße 67, EG/Hof, 1030 Wien

Telefon: +43 1 815 54 84-0
Fax: +43 1 815 54 84-18
E-Mail: office@institutional-money.com

Redaktion Köln:
Hohenzollernring 52
50672 Köln
Telefon: +49 221 33 77 81-0
Telefax: +49 221 33 77 81-19
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren