Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Finanzmarkt-Ausblick 2020

Ad

Wie geht es 2020 weiter mit der Weltwirtschaft und was bedeutet der Führungswechsel an der EZB-Spitze für die europäische Geldpolitik? PIMCO-Chefökonom Joachim Fels erläutert im Video den Konjunkturausblick und die Schlussfolgerungen für die Asset-Allokation.

Anzeige
Advertisement
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Wiener Vermögensverwalter erweitert Geschäftsführung

berger-sandhofer.jpg

Johannes Berger-Sandhofer

© Select Investment

Johannes Berger-Sandhofer erweitert seit Monatsbeginn die Geschäftsführung der Select Investment in Wien. Er ergänzt damit die bisher aus René Lobnig und Wolfgang Fast bestehende Führungsetage des Vermögensverwalters, der Teil der international tätigen Schweizer Swiss-Life-Gruppe ist.

Berger-Sandhofer ist seit nahezu vier Jahrzehnten in der Finanzbranche tätig. Zuletzt leitete er die österreichische Repräsentanz der Züricher Vermögensverwaltungsgesellschaft GPA Portfolio Management. Weitere Führungserfahrung in der Vermögensverwaltung erwarb er zuvor als Geschäftsführer der Syz & Co Asset Management in Wien sowie als Vorstandsmitglied bei der ehemaligen Bank Vontobel Österreich in Salzburg. (cf)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren