Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Haben Sie jemals ein Einhorn gesehen?

Ad

Mutige Positionen in heute richtungsweisenden Technologieunternehmen sowie fünf Jahrzehnte Immobilieninvestments zeugen von unserer umfassenden Erfahrung im Bereich Private Assets. Wir kennen uns in Bereichen aus, die vielen nicht vertraut sind. Sprechen Sie uns an.

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Warburg-Vertriebsprofi wechselt zur Dekabank

1483538581_dirk-bednarz_farbig.jpg

Dirk Bednarz

Dirk Bednarz wird die Hamburger Privatbank M.M.Warburg Ende Juni verlassen, um Anfang Juli bei der Dekabank anzuheuern. Entsprechende Informationen von unseres Verlages bestätigte das Wertpapierhaus der Sparkassen auf Anfrage der Redaktion.

Bei der Deka wird Bednarz als Sales-Mitarbeiter das Asset-Servicing-Dienstleistungen-Team verstärken. Er berichtet an Andrea Sturm, die seit April 2017 Vertrieb und Kundenbetreuung der Dekabank für die Verwahrstelle verantwortet.

Stationen bei BNY, Credit Suisse und Mercury
Bednarz hatte vor knapp zwei Jahren bei M.M.Warburg als "Teamleiter Vertriebspartner" begonnen. Zuvor hatte er unter anderem bei Universal-Investment, BNY Mellon, Mercury Asset Management und Credit Suisse Asset Management gearbeitet. Bednarz und Sturm hatten bereits bei BNY Mellon zusammengearbeitet. (bm/hh)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen