Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Institutioneller schreibt Mid-/Large-Cap-Mandat aus

Ad

Asset Manager für Mid- & Large-Caps gesucht: Das ausgeschriebene Volumen beträgt zwischen 10 und 25 Millionen Euro. Mehr Informationen zum Mandat erhalten nur registrierte User. Mehr erfahren >>

Anzeige
| Köpfe
twitterlinkedInXING

VPV ernennt neuen Leiter Kapitalanlagenmanagement

dahmen_jrgen_vpv_cfotos_braune_del_angel_2010_gemacht.jpg

Jürgen Dahmen
 

© VPV

Die Vereinigte Postversicherung (VPV) hat einen neuen Leiter für das Kapitalanlagemanagement gefunden: Jürgen Dahmen. Er folgte per Anfang Oktober 2018 auf Carola Schroeder, die ab 1. Oktober dieses Jahres Mitglied in den diversen Vorständen der Barmenia-Unternehmen ist und bis  Jahresende peu a peu die Agenden vom in den Ruhestand gehenden Martin Risse übernehmen wird.  

Mit Dahmen hat die VPV eine gute, interne Lösung gefunden, der wohl keine Einarbeitungszeit benötigen wird. Denn Dahmen ist seit 2002 für die VPV tätig, leitete dort bis Ende des dritten Quartals den Bereich Kapitalanlagencontrolling und war damit für die Überwachung von rund acht Milliarden Euro an Assets zuständig. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen