Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Vontobel holt für neuen Impact-Fonds Managerin von Federated Hermes

tedesco_elena_vontobel_2021_portrait.jpg

Elena Tedesco

© Vontobel

Vontobel hat per 7. Juni 2021 das hauseigene "Listed-Impact-Team" mit der erfahrenen Portfoliomanagerin Elena Tedesco verstärkt. Der Neuzugang verantwortet den aufgelegten Vontobel Fund II – Global Impact Equities. Darüber informieren die Schweizer per Aussendung.

Über Elena Tedesco
Vor ihrem Eintritt bei Vontobel war Tedesco bei Federated Hermes tätig, wo sie als Co-Portfoliomanagerin für ESG-Strategien in den globalen Emerging Markets und als Director of Sustainability für das Team Global Emerging Markets zuständig war. Tedesco verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung bei der Integration von Nachhaltigkeitsaspekten in fundamentale Aktienanalysen und -engagements und war gleichzeitig verantwortlich für die Entwicklung des Anlageansatzes in Bezug auf Nachhaltigkeit und ESG für die Emerging-Markets-Aktienstrategien von Federated Hermes.

Vor ihrer Tätigkeit bei Federated Hermes arbeitete Tedesco als Analystin bei Deminor, einer in Belgien ansässigen unabhängigen Research-Boutique, die mittlerweile zu ISS innerhalb der Gruppe Deutsche Börse gehört. Sie besitzt einen Abschluss in Volks- und Betriebswirtschaftslehre und einen Master in European Economic Affairs des College of Europe. Darüber hinaus ist sie Chartered Financial Analyst (CFA).

Neuer Fonds strebt "doppelte Dividende" an
Der neue Global Impact Equities Fund strebt laut Vontobel eine doppelte Dividende für Anleger an. Zu diesem Zweck investiert er in Unternehmen, die die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) unterstützen und zielt zudem auf eine attraktive Wertentwicklung ab. Der Fonds investiert in Unternehmen, die zur Bewältigung kritischer Herausforderungen wie Umweltverschmutzung und Klimawandel, Ressourcenknappheit, Nahrungsmittelverteilung, Bevölkerungswachstum, unzureichende Gesundheitsversorgung, wachsende Ungleichheit, finanzielle Ausgrenzung und Analphabetismus beitragen. Er gilt als Fonds im Sinne von Artikel 9 der SFDR-Regeln.

Das Anlageuniversum des Fonds umfasst acht Wirkungsbereiche, wobei sich in vier dieser Bereiche – saubere Energieversorgung, sauberes Wasser, nachhaltige Städte sowie innovative Industrien und Technologien – überwiegend Unternehmen mit klimafreundlicher Ausrichtung befinden. Die anderen vier Bereiche – Gesundheit und Wohlergehen, nachhaltige Ernährung und Landwirtschaft, verantwortungsbewusster Konsum und Chancengleichheit – betreffen den gesellschaftlichen Wandel. (aa)

Die wichtigsten Eckpunkte des neuen Fonds:

Vontobel Fund II – Global Impact Equities
FondsdomizilLuxemburg
FondswährungEUR
FondsmanagerElena Tedesco
Managementgebühr in % p. a.I-Anteilsklasse: 0,83%  
(Institutionelle Anteilsklasse)
ISINI EUR: LU2294185561

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren