Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Vola-Manager kehrt zu Kölner Boutique zurück

tarek_saffaf_dsc_8270_2.jpg

Tarek Saffaf

© Greiff

Der Fondsmanager Tarek Saffaf verlässt das Freiburger Haus Greiff Capital und kehrt zu Tungsten Capital Management zurück. Dies berichten diverse Medien. Bei Tungsten soll Saffaf ein Volatilitätsportfolio lenken. Der Manager hatte bereits von 2012 bis 2016 für das Haus gearbeitet. Saffaf hatte in dem Freiburger Team um Volker Schilling den auf Optionsstrategien ausgerichteten Paragon Fonds gesteuert. Dieser war nach den Corona-Börsenbeben im Frühjahr 2020 liquidiert worden. (ert)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren