Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Vereinigte Volksbank Saarlouis mit neuem Vorstandschef

soester.jpg

Edgar Soester 

© Vereinigte Volksbank Saarlouis

Die Vereinigte Volksbank Saarlouis-Losheim am See-Sulzbach/Saar hat mit Edgar Soester einen neuen Vorstandschef berufen. Soester startet am 1. Juli dieses Jahres und folgt auf Mathias Beers, der in den Ruhestand geht. Soester ist zurzeit stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Vereinigten Volksbank. Der 54-Jährige verantwortet die Bereiche Unternehmensstrategie und -steuerung sowie die Umsetzung und Weiterentwicklung der Digitalisierungsstrategie. Außerdem gehören das Vertriebsmanagement und die Revision in sein Ressort. Soester war bis zum Jahr 2018 Vorstandschef der Volksbank Westliche Saar plus, einem der Vorgängerinstitute der heutigen Vereinigten Volksbank. Zudem gab das Institut bekannt, dass zur Jahresmitte auch das für Vermögenskunden und das Treasury zuständige Vorstandsmitglied Manfred Ziegler aus den Diensten der Bank ausscheidet.

Die Vereinigte Volksbank hat eine Bilanzsumme von rund 2,6 Milliarden Euro und beschäftigt rund 550 Mitarbeiter. Neben Beers, Soester und Ziegler gehören dem aktuellen Vorstand des Instituts noch Andreas Heinz und Bernd Mayer an. (mh)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren