Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

VBL verpflichtet neuen Anlagechef

leinwand_michael_vbl_vbl_schafgansdgph.jpg

Dr. Michael Leinwand

© VBL_Schafgans_DGPh

Dr. Michael Leinwand wird gemeinsam mit dem Präsidenten Richard Peters und Angelika Stein-Homberg künftig den hauptamtlichen Vorstand der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) bilden. Der 52-jährige wurde mit Wirkung zum 1. April 2021 zum Vorstandsmitglied ernannt und soll als Chief Investment Officer insbesondere für die Kapitalanlage der VBL zuständig sein. Darüber berichtet Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für betriebliche Altersversorgung im öffentlichen Dienst per Aussendung. Bis 31. März 2020 war Georg Geenen das für Finanzen und IT zuständige Vorstandsmitglied. Die Geschäfte des Ressorts Geenens führt seitdem übergangsweise VBL-Präsident Peters.

Erfahrener Anlagechef
Leinwand ist seit 2010 verantwortlich für die Kapitalanlagen aller Versicherungs- und Pensionsgesellschaften der Zurich Gruppe in Deutschland. In dieser Rolle verantwortet er die Anlagestrategie für sämtliche Kapitalanlagen sowie der fondsgebundenen Produkte und des institutionellen Pensionsfondsgeschäfts der Zurich Gruppe in Deutschland. Vor seinem Wechsel zur Zurich war Leinwand in leitenden Positionen bei Gothaer Asset Management  sowie der GenRe Capital in Köln tätig. Seine Karriere begann er bei der Dresdner Bank in Frankfurt/Main nach einem Studienabschluss in Volkswirtschaftslehre und anschließender Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. (aa)

Über die VBL:
Die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder ist bundesweit mit rund 4,8 Millionen Versicherten, 5.300 Arbeitgebern und rund 5,2 Milliarden Euro Leistungszahlungen jährlich die größte Zusatzversorgungseinrichtung für betriebliche Altersversorgung im öffentlichen Dienst.

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren