Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Uniqa-Vorstandsmitglied nimmt seinen Hut

alexander_bockelmann_1.jpg

Alexander Bockelmann

© Uniqa

Alexander Bockelmann, Chief Digital Officer und Vorstandsmitglied der Uniqa Österreich Versicherungen AG sowie von Uniqa International AG, wird auf eigenen Wunsch mit Ende Jänner 2019 aus dem Unternehmen ausscheiden. Er übernimmt die Position des Chief IT Officer in der Konzernleitung der Schweizer Baloise Group. Die drei Bereiche des Ressorts Digitalisierung bei Uniqa berichten ab Februar direkt an Andreas Brandstetter.

Bockelmann ist im Jahr 2013 als Head of Group IT bei Uniqa eingestiegen. Seit Mitte 2016 hat er zusätzlich auch die Funktion des Chief Digital Officer übernommen und war in dieser Position seit 2018 im Vorstand von Uniqa Österreich und Uniqa International vertreten. (aem)

 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren