Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Union Investment Institutional Property mit neuem Geschäftsführer

esch_karim_union_1_2021.jpg

Karim Esch

© Union Investment Institutional Property GmbH

Mit Karim Esch (49) wechselte eine langjährige Führungskraft von Union Investment Institutional Property per Anfang März 2021 in die Managementspitze der Hamburger Immobilien-KVG. In der Geschäftsführung verantwortet Esch vor allem das Service-Mandate-Geschäft, das unter seiner Leitung mit heute rund acht Milliarden Euro zu einem wichtigen Baustein im Lösungsangebot für institutionelle Immobilienkunden herangewachsen ist.

Esch kommt, Jörn Stobbe wechselt zu Schwestergesellschaft
Neben Esch besteht das weiterhin vierköpfige Führungsteam der Gesellschaft aus Wolfgang Kessler, Dr. Christoph Holzmann und Klaus Bollmann. Im Zuge des Wechsels wird Jörn Stobbe sein Geschäftsführungsmandat bei Union Investment Institutional Property niederlegen, um sich als Geschäftsführer der Schwestergesellschaft Union Investment Real Estate vollständig auf das Asset Management zu konzentrieren.

Über den Werdegang Eschs
Esch ist bereits seit Februar 2011 im Unternehmen. Den Startpunkt seiner Karriere bei Union Investment bildete das Client Management Institutional, wo er ausgewählte deutsche institutionelle Investoren betreute und die komplette Neuproduktentwicklung von institutionellen Immobilienfonds für die Union Investment-Gruppe verantwortete.

Seit 2014 war Esch als Gruppenleiter Fondsmanagement für Service-KVG-Mandate und Immobiliendachfonds verantwortlich und führte ein zehnköpfiges Fondsmanager-Team. Seitdem wurden unter seiner Verantwortung insgesamt 18 Immobilien-Spezialfonds und drei Immobiliendachfonds konzipiert und aufgelegt. Für diese institutionellen Immobilienlösungen wurden unter Eschs Leitung insgesamt 14 externe Asset Manager unter Vertrag genommen sowie rund 300 Immobilientransaktionen geprüft und durchgeführt.  

Vor seinem Wechsel zu Union Investment hat Esch knapp elfeinhalb Jahre in verschiedenen Positionen für die Commerzbank-Gruppe gearbeitet. Die letzten vier Jahre war er für die Commerz Grundbesitz-Spezialfondsgesellschaft und Commerz Real tätig, wo er zunächst als Director, dann als Leiter Institutional Sales nationale und internationale institutionelle Investoren betreute.

Esch ist diplomierter Bankbetriebswirt, hat einen Bachelor of Finance and Banking sowie einen Master of Finance in Real Estate. (aa)

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren