Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Unigestion übernimmt Investment-Team von Cube Capital und deren Long-Short-Equity-Fonds

Unigestion übernimmt Team und Fonds, wodurch die Kompetenz im Long-Short-Equity-Bereich bei den Genfern gesteigert und der Alternatives-Bereich weiter ausgebaut wird.

Der unabhängige Schweizer Asset Manager Unigestion stellt zum 2. Februar 2016 ein 3-köpfiges Investment-Team der Londoner Hedgefonds-Gruppe Cube Capital ein. Unigestion übernimmt damit auch den Fonds, den das Team dort gemeinsam verwaltet.
 
Dem Investment-Team gehören Nick Linnane, Investmentmanager, Chrysis Aristidou, Investmentanalyst, und Faten Benali, Portfolio Administrator, an. Sie verfolgen eine Long-Short-Strategie zur Erkennung von Anlagechancen in Verbindung mit Marktverwerfungen, bei denen Vermögenswerte auf Grund der Marktbedingungen falsch gepreist sein können. Damit haben sie seit Auflegung des Fonds im Mai 2009 eine annualisierte Rendite von 13,1 Prozent mit einer annualisierten Volatilität von 8,5 Prozent erzielt (Stand: Ende Dezember 2015).
 
Unveränderte Anlagestrategie
 
Die Anlagestrategie des Fonds bleibt auch bei Unigestion unverändert. Sie ergänzt das Angebot von Unigestion mit alternativen Risikoprämien, alternativen Alpha- und Auswahlstrategien der Hedgefonds-Manager um eine direkte opportunistische Hedgefonds-Strategie mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz. Das von Unigestion übernommene Team erhält die Möglichkeit, auf die umfangreichen Kapazitäten der 77 Anlageexperten des Asset Managers zuzugreifen. Hinzu kommt die Unterstützung in den Bereichen Compliance, Recht und Risk Management durch ein Team mit 12 Mitarbeitern in Großbritannien und an anderen Unternehmensstandorten weltweit.
 
Unigestion-CEO Fiona Frick (Bild links) freut sich: „Das neue Team stellt eine gute Ergänzung für Unigestion dar. Wir sind davon überzeugt, dass die außergewöhnlichen Merkmale der Strategie und die Fachkompetenzen des Investment-Teams in Verbindung mit unserer Risikomanagement-Kultur eine besonders gewinnbringende Kombination sind. Wir setzen uns für die Weiterführung der Cube Capital-Erfolge in den letzten sechs Jahren ein und wollen darauf aufbauen. Gleichzeitig freuen wir uns über die Chance, unser Team um drei talentierte Mitarbeiter zu ergänzen.“
 
Alan Sipols und François Buclez, Gründer von Cube Capital Investment Ltd., meinen dazu: „Wir sind stolz auf die Anerkennung der Arbeit, die wir in den letzten sechs Jahren für den Fonds geleistet haben und sind davon überzeugt, dass die Anleger und das Team bei Unigestion mit seiner besonderen Geschäftskultur in besten Händen sind. Wir werden uns weiterhin für seine Entwicklung einsetzen und freuen uns auf seine künftigen Erfolge". (kb)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren