Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

Überraschung: Helaba-Chef kündigt seinen Rückzug an

Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner geht per Ende September in den Ruhestand.

Brenner_Hans-DieterHans-Dieter Brenner wird Ende September 2015 seine Tätigkeit als Vorsitzender des Vorstandes der Landesbank Hessen-Thüringen beenden und in den Ruhestand treten. Er war 14 Jahre im Vorstand der Bank tätig, davon mehr als sechs Jahre als Chef des Gremiums. Brenner kam aber bereits 2001 zur Helaba und leitete zunächst die Bereiche Finanz- und Risikocontrolling, IT sowie Recht.
 
Sein Amt als Vorsitzender des Vorstandes trat Brenner auf dem Höhepunkt der Finanzkrise an. Er habe die Bank erfolgreich durch die Krise geführt, würdigte das Geldinstitut Brenners Arbeit in einer Aussendung und fuhr fort: "Unter Brenners Führung weist die Helaba eine kontinuierlich positive Ertrags- und Geschäftsentwicklung auf." (cf/aa)
 
 
twitterlinkedInXING

News

 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren