Das Fachmagazin für institutionelle Investoren

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Köpfe
twitterlinkedInXING

UBS hat mit Clemens Reuter ihren neuen Leiter für das ETF-Geschäft gefunden

ReuterClemensDie UBS hat ihren neuen Leiter für ihr ETF-Geschäft bekannt gegeben. Clemens Reuter (42 Jahre, Bild links) wird diese Position per 1. Februar 2011 übernehmen. Nach dem Abgang von Christian Gast als langjähriger Leiter des ETF-Geschäfts und dessen Wechsel zu iShares Schweiz musste die UBS reagieren (INSTITUTIONAL Money berichtete).

Reuter ist zurzeit noch bei der SIX Swiss Exchange in Zürich beschäftigt, bei der er seit dem Jahr 2000 unter Vertrag steht. Bei SIX ist Reuter Mitglied des Senior Management Teams und als Head of Member-Relations für Kundenbeziehungen, vor allem zu Emittenten und Handelsbanken, verantwortlich und in dieser Funktion für das ETF-Geschäft der SIX zuständig. Davor arbeitete er im Devisenhandel bei Credit Suisse First Boston.

Bis zum Dienstantritt Reuters wird sein neuer Chef Martin Thommen die Position Reuters interimistisch übernehmen. Thommen ist bei UBS Global Asset Management für das gesamte Fondsgeschäft verantwortlich, das neben ETFs auch aktiv gemanagte Produkte umfasst. (aa)

---

Weitere Nachrichten:

Christian Gast geht: UBS muss sich einen neuen ETF-Chef suchen  

UBS sieht ETFs als sinnvolle Ergänzung zu aktiven Ansätzen 

ETFs: Mehr Wert in der Krise ... 

twitterlinkedInXING

News

 Schliessen